Badisches Konservatorium

Bildung & Wissen // Artikel vom 14.03.2009

Das Badische Konservatorium, liebevoll auch einfach mit Kons abgekürzt, feiert Geburtstag.

1884 gründete Hofrat Heinrich Ordenstein das Großherzogliche Konservatorium, aus dem die heutige Musikschule der Stadt hervorging. „125 Jahre und kein bisschen alt“ fühlt sich das KONS heute, und so lautet auch das Motto des großen Auftaktkonzertes im Jubiläumsjahr am So, 15.3. um 17 Uhr im Karlsruher Konzerthaus.

Dieses ist gleichzeitig der anschaulichste Beweis dafür, dass am Kons das Ensemblespiel großgeschrieben wird, stellen sich hier doch alle Gruppen vor: das Sinfonische Blasorchester, das Jugendsinfonieorchester, das Mittelstufenorchester, die Kinderorchester „Wirbelwind“ und „Saitenwind“, die Gitarrenensembles, der Kinderchor „Die Tönespucker“ und die Jazz-Combo. Demenstprechend vielseitig ist auch das Programm, das sich ebenso gewagt wie gekonnt von Bizet bis Rammstein spannt. -bes


Jahnstr. 20, Karlsruhe, Tel.: 0721/1334301

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 7.

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL