Carlo Schmid Schule Karlsruhe

Bildung & Wissen // Artikel vom 20.04.2023

Carlo Schmid Schule

Die Carlo Schmid Schule in der Karlsruher Nordstadt ist eine private berufliche Schule in Trägerschaft des Internationalen Bundes (IB) Baden.

Bei Vorliegen eines mittleren Bildungsabschlusses wird hier neben der regulären dreijährigen ErzieherInnen-Ausbildung sowie der praxisintegrierten Ausbildungsform (PIA) die dreijährige Ausbildung mit Schwerpunkt Jugend- und Heimerziehung angeboten: Jugend- und Heimerzieher unterstützen und begleiten Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung. Die Ausbildung ist eine dreijährige Vollzeitausbildung und endet mit einer staatlichen Prüfung.

Für sozial interessierte Absolventen der Mittleren Reife, die sich noch nicht beruflich festlegen wollen, jedoch in ein soziales Arbeitsfeld hineinschnuppern wollen und zudem einen höheren Bildungsabschluss anstreben, ist das einjährige duale Berufskolleg Soziales (BKST) die richtige Wahl: Nach Abschluss führt es weiter ins einjährige Berufskolleg Fachhochschulreife (BK FH), soziale Richtung.

Hier ist auch ein Direkteinstieg nach abgeschlossener Berufsausbildung möglich. Nach erfolgreicher Absolvierung wird die bundesweite Fachhochschulreife mit freier Wahl der Studienrichtung verliehen; unter bestimmten Voraussetzungen ist ein Studium an Universitäten oder der Pädagogischen Hochschule möglich. Auch die Kaufmännischen Berufskollegs sind an der Carlo Schmid Schule vertreten: Absolventen der Mittleren Reife wird nach zweijährigem Besuch des BK I und II oder des Kaufmännischen Berufskollegs Fremdsprachen (BK FR) die Fachhochschulreife verliehen.

Weitere Infos telefonisch (0721/92 13 54 12), per Mail (css-karlsruhe@ib.de), bei einem persönlichen Beratungsgespräch oder einem Besuch der Infoabende (Do, 20.4., 18-20 Uhr). -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 8?

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL