Kons: Tag der offenen Tür 2017

Bildung & Wissen // Artikel vom 24.06.2017

„Früh übt sich...“ gilt am Badischen Konservatorium ganz besonders.

An der Karlsruher Musikschule bewegen sich Kinder ab sechs Monaten bis zum Erwachsenenalter in der Welt der Musik. Auf die elementare Musikerziehung folgen die Kons-Käfer, die Musikmäuse und die Musikalische Früherziehung – oder aber gezielter Unterricht und Ensemblespiel bei professionellen Lehrkräften. Wer noch nicht weiß, welches Instrument es werden soll, bekommt beim Tag der offenen Tür am Sa, 24.6. ausführlich Gelegenheit, das gesamte Angebot ungezwungen durchzuprobieren, den Austausch zu suchen und mit Lehrkräften zu sprechen.

Vor allem die Dozenten für Violine, Cello, Klarinette und Akkordeon freuen sich über neugierige Schüler, mit denen sie in unbekannte Klangwelten aufbrechen können! Live erlebt werden die vielfältigen Instrumente im Konzert von den Jüngsten für die Jüngsten ab 14.30 Uhr im Albert-Schweitzer-Saal in der Reinhold-Frank-Str. 48 a, der Tag der offenen Tür beginnt um 15 Uhr im Konservatorium in der Jahnstr. 20. -bes

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 4.

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL