Reality Check

Bildung & Wissen // Artikel vom 31.10.2018

Unter dem Titel „Reality Check“ widmet sich eine Vortragsreihe an der KIT-Fakultät für Architektur der Frage, wie es angesichts der hohen und wachsenden Herausforderungen gelingen kann, im eigenen Büro eine klare architektonische Position zu entwickeln und hochwertige Projekte zu realisieren.

Sieben jüngere Büros aus Deutschland und der Schweiz stellen dazu ihre Strategien, Organisationsformen und inhaltlichen Ansätze vor. -rw

Mi, 31.10.: Elke Reichel, Reichel Schlaier, Stuttgart; Mi, 7.11.: Silvia Schellenberg-Thaut, Atelier ST, Leipzig, 19 Uhr , Hörsaal Egon Eiermann, Englerstr. 7, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 6.

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL