Selbst-bewusst-sein

Bildung & Wissen // Artikel vom 12.07.2011

Gerade im täglichen Umgang miteinander – beruflich wie privat – sorgen wir oft mehr für andere als für uns selbst.

Eigene Fähigkeiten, Ressourcen und Stärken kommen nicht oder erst viel zu spät zur Entfaltung und Nutzung, es bleibt latente Wut, Ärger, Trauer und Hilflosigkeit, und der menschliche Körper gibt bei Unstimmigkeiten schlussendlich deutliche Signale in Form von Krankheit – so zwingt er zur nötigen Ruhe. Doch es gibt auch andere Methoden, um in Balance zu bleiben und die Balance zu halten.

Das Neuro-Linguistische Programmieren (NLP) beispielsweise dient als Turbo-Lebenslernstrategie, um eigene Muster und Lebensmodelle zu erkennen, sie sinnvoll zu nutzen oder zu verändern. Mit NLP gelingt es leichter, sich selbst und andere zu verstehen, und gerade im gesundheitlichen und mentalen Kontext wirkt die Methode enorm.

Persönlichkeits-Coach und NLP-Lehrtrainer Thierry Ball bietet in seinem Karlsruher Seminarinstitut ab dem 10.9. wieder eine NLP-Basisausbildung, zertifiziert nach DVNLP, an. Die Inhalte sind für den privaten und beruflichen Kontext angelegt, die ersten zwei Wochenenden können auch als „Schnupperkurs“ besucht werden, Infos vorab gibt es am Fr, 15.7.

Thierry Ball, Scheffelstr. 18, Karlsruhe, Tel.: 0173/314 06 74
www.balance-coach.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 7.

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL