Stefanie Lohaus

Bildung & Wissen // Artikel vom 07.12.2023

Stefanie Lohaus (Foto: Paula Winkler)

Den Zorn über die Diskriminierung und Ungleichheit zu nutzen, um etwas Konstruktives zu schaffen, ist Stefanie Lohaus’ Antrieb.

In „Stärker als Wut“ liefert die Gründerin des „Missy Magazins“ eine Chronik des Feminismus als erfolgreichste soziale Bewegung in der Geschichte. Doch auch nach fünf Jahrzehnten ist der Kampf noch nicht vorbei: Ihre Analyse, „warum es nicht reicht“, zeigt nicht nur Macht und Ohnmacht in der Veränderung auf, sondern liefert auch eine Grundlage, den Stillstand zu überwinden. -fk

Do, 7.12., 20 Uhr, P8, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 2.

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL