10. Karlsruher Ballettwoche

Bühne & Klassik // Artikel vom 23.05.2017

10. Karlsruher Ballettwoche (Foto: Ballett Dortmund)

Das tänzerische Jahreshighlight am Staatstheater feiert Jubiläum.

Die zehnte „Karlsruher Ballettwoche“ steht einmal mehr für einen Mix aus Klassikern des Repertoires und neuen Stücken, flankiert von einem künstlernahen Rahmenprogramm. Los geht’s mit Terence Kohlers „Das kleine Schwarze / The Riot of Spring“, das Coco Chanel und Igor Stravinsky zusammenbringt (Di, 23.5.).

Dem frisch kreierten Stück folgt das älteste heute erhaltene Ballett: „La Sylphide“ von Peter Schaufuss (nach August Bournonville; Mi, 24.5.), das mit seiner Protagonistin, einem Luftwesen, gut zu Jiri Bubeniceks „Rusalka“ passt, in dem die gleichnamige Nixe liebestrunken ein riskantes Wagnis eingeht (Do, 25.5.). John Crankos Ballettkomödie „Der Widerspenstigen Zähmung“ orientiert sich an William Shakespeare, die Musik von Kurt-Heinz Stolze an Domenico Scarlatti (Fr, 26.5.). Alle Vorführungen finden um 20 Uhr im Großen Haus des Staatstheaters statt.

Dort findet mit der Ballett Gala die Woche schließlich ihren Höhepunkt: Internationale Stars und Karlsruher Ensemblemitglieder werden das Publikum ebenso virtuos wie elegant unterhalten (Sa, 27.5., 19 Uhr). Nach den Vorstellungen finden jeweils Autogrammstunden statt – und eine begrenzte Anzahl an Fans darf vor den Aufführungen das Warm-up des Ensembles im Ballettsaal beobachten. -fd

Di-Sa, 23.-27.5., Badisches Staatstheater, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK BEITRÄGE





Cats

Bühne & Klassik // Artikel vom 29.08.2017

Zu den Musicals mit der längsten Laufzeit überhaupt zählt seit der Uraufführung 1981 Andrew Lloyd Webbers „Cats“.

>   mehr lesen...




Marshall & Alexander

Bühne & Klassik // Artikel vom 22.08.2017

Seit 1997 bilden Bariton Marc Marshall und Tenor Jay Alexander ein badisches Meistersinger-Duo, das seine stilistische Vielfalt auf Open-Air-Bühnen, in Philharmonien und Hallen, aber auch in Kirchen zelebriert.

>   mehr lesen...




Hochzeitsnacht in der Rue Morgue

Bühne & Klassik // Artikel vom 19.08.2017

Im vergangenen Sommer stand das geheimnisvolle Haus in der Rue Morgue zum Verkauf, in dieser Saison begegnet man ihm wieder.

>   mehr lesen...




Race Horse Company

Bühne & Klassik // Artikel vom 05.08.2017

Zum Abschluss des „Zeltivals“ 2013 begeisterte die Race Horse Company mit dem energetischen und unglaublich komischen „Petit Mal“.

>   mehr lesen...




Bruchsal Klassik-Open Air 2017

Bühne & Klassik // Artikel vom 30.07.2017

„O welche Lust, in freier Luft den Atem leicht zu heben.“

>   mehr lesen...




Sandkorn-Theater

Bühne & Klassik // Artikel vom 28.07.2017

Auch fürs Sandkorn-Theater stehen die Sommerferien an.

>   mehr lesen...




Rain Man

Bühne & Klassik // Artikel vom 24.07.2017

Er ist „Tatort“-Kommissar und einer der populärsten deutschen Schauspieler, kehrt aber immer wieder gerne bei seinem guten Kumpel Bernd Gnann ein.

>   mehr lesen...




Sommerfest von Cantus Juvenum

Bühne & Klassik // Artikel vom 23.07.2017

Cantus Juvenum ist die gemeinsame Singschule der Ev. Stadtkirche und der Christuskirche.

>   mehr lesen...