105. Theatersommer Ötigheim

Bühne & Klassik // Artikel vom 14.06.2011

Noch bis Ende August lockt wieder ein facettenreiches Programm auf Deutschlands größte und für viele begeisterte Besucher auch schönste Freilichtbühne.

Mehrere hunderte Mitwirkende sind auch in diesem Jahr mit dabei, wenn „Jesus Christ Superstar“ und das Kinderstück „Peter Pan – liebt die Gefahr und singt noch dabei“ sowie ein großes Festkonzert (22./23.7.) aufwändig in Szene gesetzt werden.

Zudem gibt es Gastspiele der irischen Stepptänzer von „Magic Of The Dance“ (3.8.), des Schlagerstars Semino Rossi nebst Special Guest Mary Roos (4.8.) und des Klassikpop-Duos Marshall & Alexander, das bereits zum elften Mal in Folge zu Gast ist (23./24.8.).

Als Andrew Lloyd Webber und Tim Rice ihre Rockoper „Jesus Christ Superstar“ in den frühen 1970er Jahren erstmals am Broadway und Londoner West End präsentierten, konnten sie nicht ahnen, was für ein Riesenerfolg die musikalischen Bilder um die letzten Tage Jesu – hauptsächlich aus der Sicht Judas’ erzählt – weltweit haben würden.

Auch in Ötigheim war 2003 schon einmal eine von Publikum und Presse sehr gut aufgenommene Adaption zu sehen: „Der Erlöser bebt und rockt zum Superstart in Ötigheim“, hieß es damals in einer Kritik. 2011 wird es eine Neuinszenierung von Manfred Straube geben, der die Geschichte in die Gegenwart holen will (ab 25.6.).

„Peter Pan“ mit seiner fantasievollen und in Ötigheim auch musikalisch in Szene gesetzten Reise ins Nimmerland ist etwas für Jung und Alt. Selbst der verstorbene Michael Jackson war ausgewiesener Fan des Klassikers der Kinderliteratur, der die mitreißende Geschichte von Peter Pan, Fee Tinkerbell, den Kindern Wendy, Michael, John und den anderen erzählt.

Die Musik kommt von Markus Kapp, für Regie und Text zeichnet Frank Landua verantwortlich (ab 8.7.). Für alle Vorstellungen und Gastspiele ist die Nachfrage sehr groß, VVK und ein Besuch der Webseite werden empfohlen. -er

INKA verlost für die Aufführung der Rockoper „Jesus Christ Superstar“ am 6.8. 3 x 2 Tickets: Einfach bis 3.7. eine E-Mail mit dem Betreff „Jesus Christ“ an gewinnspiel@inka-magazin.de schicken.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK BEITRÄGE





Cats

Bühne & Klassik // Artikel vom 29.08.2017

Zu den Musicals mit der längsten Laufzeit überhaupt zählt seit der Uraufführung 1981 Andrew Lloyd Webbers „Cats“.

>   mehr lesen...




Marshall & Alexander

Bühne & Klassik // Artikel vom 22.08.2017

Seit 1997 bilden Bariton Marc Marshall und Tenor Jay Alexander ein badisches Meistersinger-Duo, das seine stilistische Vielfalt auf Open-Air-Bühnen, in Philharmonien und Hallen, aber auch in Kirchen zelebriert.

>   mehr lesen...




Hochzeitsnacht in der Rue Morgue

Bühne & Klassik // Artikel vom 19.08.2017

Im vergangenen Sommer stand das geheimnisvolle Haus in der Rue Morgue zum Verkauf, in dieser Saison begegnet man ihm wieder.

>   mehr lesen...




Race Horse Company

Bühne & Klassik // Artikel vom 05.08.2017

Zum Abschluss des „Zeltivals“ 2013 begeisterte die Race Horse Company mit dem energetischen und unglaublich komischen „Petit Mal“.

>   mehr lesen...




Bruchsal Klassik-Open Air 2017

Bühne & Klassik // Artikel vom 30.07.2017

„O welche Lust, in freier Luft den Atem leicht zu heben.“

>   mehr lesen...




Sandkorn-Theater

Bühne & Klassik // Artikel vom 28.07.2017

Auch fürs Sandkorn-Theater stehen die Sommerferien an.

>   mehr lesen...




Rain Man

Bühne & Klassik // Artikel vom 24.07.2017

Er ist „Tatort“-Kommissar und einer der populärsten deutschen Schauspieler, kehrt aber immer wieder gerne bei seinem guten Kumpel Bernd Gnann ein.

>   mehr lesen...




Sommerfest von Cantus Juvenum

Bühne & Klassik // Artikel vom 23.07.2017

Cantus Juvenum ist die gemeinsame Singschule der Ev. Stadtkirche und der Christuskirche.

>   mehr lesen...