110. Theatersommer Ötigheim

Bühne & Klassik // Artikel vom 28.05.2016

Bis zu 100.000 Besucher pilgern seit 1906 alljährlich nach Mittelbaden, um vom 4.000 Menschen fassenden überdachten Zuschauerraum aus die Aufführungen auf Deutschlands größter Freilichtbühne zu genießen.

Bis zu 600 Amateurdarsteller bevölkern dabei die riesige Bühne. Die Spielzeit 2016, die anlässlich des 110. Jubiläums am 29.5. offiziell mit dem Theaterfest eröffnet wird, wartet bereits einen Tag zuvor mit einem Gastspiel-Highlight auf: Am Sa, 28.5., 20 Uhr präsentiert Marc Marshall das renommierte Internationale Chorfestival Baden mit Chören aus vier Kontinenten und aus Ländern wie Uganda, Mexiko, Lettland und Frankreich.

Am Sa, 11.6. feiert „Les Misérables“ (Regie: Peter Lüdi) nach dem Roman von Victor Hugo Premiere und entführt ins Frankreich des 19. Jahrhunderts. Mit „Kiss Me, Kate“ ist ab dem 6.8. eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals erstmals in Ötigheim in einer Inszenierung von Stefan Haufe zu erleben. Und nach dem großen Erfolg im Vorjahr gibt’s auch 2016 wieder Vorstellungen von „Die kleine Hexe“ (Regie: Matthias Götz). Spieldaten sind der 9., 10. und 16.7., jeweils um 15 Uhr, sowie der 15.7., 18 Uhr.

INKA verlost 3 x 2 Karten für die Vorstellung von „Les Misérables“ am So, 12.6. um 14.30 Uhr. Teilnahme per E-Mail bis Mi, 6.6. an verlosung@inka-magazin.de unterm Stichwort „Die Elenden“.

INKA verlost 3 x 2 Karten für die Vorstellung von „Die kleine Hexe“ am Sa, 9.7. um 15 Uhr. Teilnahme per E-Mail bis Mo, 27.6. an verlosung@inka-magazin.de unterm Stichwort „Walpurgisnacht“.

INKA verlost 3 x 2 Karten für die Vorstellung von „Kiss Me, Kate“ am Sa, 27.8. um 20 Uhr. Teilnahme per E-Mail bis Mo, 22.8. an verlosung@inka-magazin.de unterm Stichwort „Der Widerspenstigen Zähmung“.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Cinderella

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 03.12.2017

Die Geschichte von Cinderella – wie bei Disney – oder dem Aschenbrödel bei den Gebrüdern Grimm ist ein Klassiker der Weihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Abdelkarim

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.11.2017

Sein erstes Soloprogramm „Zwischen Ghetto und Germanen“ war vielerorts ausverkauft und wurde von der Presse mit Lobeshymnen überhäuft.

>   mehr lesen...




ARD Hörspieltage 2017

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.11.2017

Klängen lauschen, Geschichten verfolgen, in fremde akustische Welten eintauchen – das geht bei den „ARD Hörspieltagen“.

>   mehr lesen...




Tanz Karlsruhe 17

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.11.2017

Ins 21. Jahr geht der von Tempel und Tanztribüne auf mittlerweile vier Bühnen verteilte „Tanz Karlsruhe“ – eine Einmaligkeit unter Deutschlands Tanzfestivals!

>   mehr lesen...




Tanz Karlsruhe 17

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.11.2017

Ins 21. Jahr geht der von Tempel und Tanztribüne auf mittlerweile vier Bühnen verteilte „Tanz Karlsruhe“ – eine Einmaligkeit unter Deutschlands Tanzfestivals!

>   mehr lesen...




Götterdämmerung

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach dem „Rheingold“, der „Walküre“ und „Siegfried“ folgt nun der vierte und letzte Teil des großangelegten Karlsruher Ring-Projekts.

>   mehr lesen...




Weingartner Musiktage junger Künstler 2017

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.10.2017

Vier Konzerte haben die Weingartner Musiktage junger Künstler dieses Jahr noch in petto.

>   mehr lesen...




Erik Rastetter zum Sandkorn-Neustart 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.10.2017

Das Sandkorn-Theater soll weiter bestehen und künftig weiter spielen.

>   mehr lesen...




25 Jahre Schubertiade

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.10.2017

Ein Vierteljahrhundert zu bestehen, das muss eine Konzertreihe erst einmal schaffen.

>   mehr lesen...