111. Theatersommer Ötigheim

Bühne & Klassik // Artikel vom 17.06.2017

Zum 500. Reformationsjubiläum ehren die Volksschauspiele Ötigheim den frommen Rebellen beim 111. „Theatersommer“ auf Deutschlands größter Freilichtbühne.

Das Schauspiel „Luther“ (Vorpremiere: Sa, 17.6., 20 Uhr; Uraufführung: So, 18.6., 14.30 Uhr) von Felix Mitterer zeichnet dessen Lebensweg vom Eintritt ins Kloster über den Thesenanschlag 1517, die Ächtung als Ketzer und das Versteck auf der Wartburg bis hin zur Hochzeit mit Katharina von Bora vor dem Hintergrund der Bauernkriege nach – mit Hunderten von Mitwirkenden, Chören, Reiterei, Tanz und opulenter Ausstattung.

Außerdem auf dem Spielplan: „Ein Sommernachtstraum“ (5.8.), die „Festlichen Konzerte“ (21.+22.7.), „The Queen Night“ (8.8.), „One Night Of Abba“ (9.8.), „Die große Schlager Star Gala“ (17.8.), Orso mit der „Rock Symphony Night V“ (16.8.) und Verdis „Requiem“ (15.8.) sowie drei Jubiläumskonzerte von Bariton Marc Marshall und Tenor Jay Alexander (22.-24.8.), die seit 1997 gemeinsam auf der Bühne stehen und zum 20. ihre großen Melodien wie „Hand in Hand“, „La Stella Piu Grande“, „Another Day“ oder „Mandami Via“ anstimmen.

INKA verlost je 1 x 2 Karten für eines der drei Konzerte von Marshall & Alexander. Teilnahme per E-Mail bis Mo, 31.7. an verlosung@inka-magazin.de unter Angabe des Wunschtermins. Stichwort: „Hand in Hand“. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 5.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL