1968 – Als der Planet Feuer fing

Bühne & Klassik // Artikel vom 07.06.2018

1968 – Als der Planet Feuer fing (Foto: Jürgen Schurr)

1968? War da was?

Ja; doch richtig, da war was. Proteste allenthalben, sogar in Karlsruhe (ein wenig), Vietnam, der Muff von 1.000 Jahren unter den Talaren, die Schüsse auf Rudi Dutschke, die Beatles mit „Hey Jude“. Aber das war noch nicht alles. Das Sandkorn macht das mit der Entrümpelungs-Revue klar. Es gab auch Heintje und Roy Black und es gab auch schon Joe Cocker und Hildegard Knef. Andererseits: Die Alt-68er haben heute alle schon eine sieben vor der Jahreszahl und gehören zum so genannten „Alteisen“.

Entsprechend rümpelt das Ensemble das Vermächtnis von Onkel Rainer, der seinerzeit aktiv und ein netter Kerl war, aus, weil es das Erbe zu entsorgen gilt. Dabei stößt es auf allerlei Gereimtes und Ungereimtes und hangelt sich von Song zu Song. Die Texte dazwischen sind eher nebensächlich.

Aber egal ob Heintje oder Beatles, die Songs funktionieren und das liegt vor allem an der grandiosen musikalischen Leitung von Horst Maria Merz am Piano, der in der Sandkorn-Eigenproduktion auch Nicht-Sänger zu Höchstleistungen bringen kann. Ein netter Abend mit Bekanntem, aber ohne große lokale Bezüge, an die sich Mancher mit der sieben noch erinnern könnte. Das muss aber nicht sein, um dabei Spaß zu haben. Feuerzeuge raus: Let the sunshine in! -rw

Wiederaufnahme: Do+Fr, 7.+8.6., 20.15 Uhr; So, 10.6., 19 Uhr, Das Sandkorn, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.11.2018

Zum 22. Mal präsentiert das Kulturzentrum Tempel zeitgenössischen Tanz in all seinen Ausdrucksformen.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 26.10.2018

Panzer-Paule ist der „Glücksritter“ und vom Pech verfolgt.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.09.2018

Stefanie Heiner ist nicht nur die neue Leiterin der Abteilung Volkstheater am Staatstheater, sondern auch erfolgreiche Kindertheatermacherin.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.09.2018

Vier Deutsche lernen sich im Ausland kennen.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 20.09.2018

Nach dem Spielzeit-Auftakt mit dem Theaterfest steht die erste Schauspiel-Premiere an.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.09.2018

Für fünf Tage wird das Tollhaus im September wieder zum „Atoll“-Haus, denn das dritte Festival für zeitgenössischen Zirkus steht an.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.09.2018

Der Ring der Großmutter, das struppig geliebte Kuscheltier, die hundertmal aufgefädelte Musikkassette eines Verflossenen, das Tattoo aus den 90ern, die ersten selbstgekauften Sneakers, die sooo cool waren...