200 Jahre Clara Schumann

Bühne & Klassik // Artikel vom 07.01.2020

Als Pianistin und Komponistin trat Clara Schumann bereits zu Lebzeiten sehr weit aus dem Schatten ihres Mannes Robert hervor.

Mit Musik der beiden Schumanns und des engen Freundes Johannes Brahms feiert das Staatstheater den 200. Geburtstag der geborenen Clara Wieck in einem szenischen Liederabend. -fd

Di, 7.1., 20 Uhr, Staatstheater, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 8.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 23.07.2020

Höllviken, die Bucht zum (An-)halten, ist ein kleiner Ort an der südlichen Küste Schwedens.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 17.07.2020

Nach ihrem antiviralen Video-Conferencing-Auftritt wird der „Kontaktnotstand“ wieder zum „Kabarettnotstand“.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 17.07.2020

Bei dieser Showkoop zwischen Kammertheater und Circus Flic Flac wird das Karlsruher Autokino zur Musical-Arena.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.06.2020

Die „Ludwigsburger Schlossfestspiele“ veranstalten in der letzten Woche des ursprünglichen Festivalzeitraums eine Konzertwoche mit Publikum.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 14.06.2020

Die Neckarstadt hat sich mit dem Intendanten des Theaters und Orchesters Heidelberg, Holger Schultze, nach dem jüngsten Corona-Beschluss der Bundesregierung darauf verständigt, die für den Zeitraum 14.6. bis 2.8. datierten „Heidelberger Schlossfestspiele“ und alle damit in Verbindung stehenden Veranstaltungen komplett abzusagen.