25 Jahre Schultheaterwochen

Bühne & Klassik // Artikel vom 28.03.2011

Jahr für Jahr seit 25 Jahren zeigt die Schultheaterwoche, wie lebendig und kreativ Theaterarbeit an den Schulen in Karlsruhe und der Region sein kann.

Beim von der Sandkorn-Koryphäe Siegfried Kreiner gegründeten einwöchigen „Festival“ ist auch in diesem Jahr mit 21 Aufführungen verschiedener Schulen wieder für jeden etwas dabei – ob selbst erarbeitete Eigenproduktionen oder Klassiker, ob Stücke für Grundschulkinder oder Jugendliche, ob „Romeo und Julia“ oder Brechts selten gewagtes Stück „Furcht und Elend des Dritten Reiches.“

Die aufführenden Schulklassen und Theater-AGs gehören verschiedenen Altersklassen an und kommen aus allen Schularten und zum Teil von weit her. So wie die französische Theater-AG vom Lycée Stanislas in Wissembourg, die ihre Eigenproduktion „Les clowns célestes“ darbieten wird. Oder die zwei rheinland-pfälzischen Gruppen: aus Herxheim mit der Eigenproduktion „Das geheimnisvolle Wasser“, aus Bad Bergzabern mit „Siebtens: Stiehl ein bisschen weniger“ von Dario Fo. Ihre Auftritte bilden den Auftakt für weitere grenzüberschreitende Schultheateraktivitäten in der Kulturregion PAMINA.

Zur vom Sandkorn-Theater in Zusammenarbeit mit dem Regierungspräsidium und dem Kulturamt organisierten Schultheaterwoche gehört wie immer ein reichhaltiges Rahmenprogramm mit Theaterworkshops, gegenseitigen Aufführungsbesuchen, den gespannt erwarteten Feedbackrunden nach den Aufführungen und einem großen Abschlussfest für alle Teilnehmer. Den vollständigen Spielplan gibt es im Internet. -mag

Di, 12.4., 17 Uhr, bis Mi, 20.4., Sandkorn-Theater
www.sandkorn-theater.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Theater Baden-Baden

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 02.09.2018

Was bleibt von einem Menschenleben übrig?

>   mehr lesen...




Marshall & Alexander

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.08.2018

Nach den Ötigheimer Jubiläumskonzerten zum 20-jährigen Bestehen des Sängerduos gehen Marc Marshall und Jay Alexander diesmal auf „Große musikalische Weltreise“.

>   mehr lesen...




Zehn Jahre „Klingende Residenz“

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.07.2018

Nach einer Weltkarriere als Opern-Komponist zog sich Rossini nach Paris ins Privatleben zurück.

>   mehr lesen...




Klingende Residenz 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.07.2018

Nach einer Weltkarriere als Opernkomponist zog sich Gioachino Rossini nach Paris ins Privatleben zurück.

>   mehr lesen...




En Suite – Allein mit Audrey Hepburn

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 20.07.2018

Jeder kennt sie, jeder liebt sie, „Frühstück bei Tiffany“ machte sie unsterblich: Audrey Hepburn.

>   mehr lesen...




Heidelberger Schlossfestspiele 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

Die hochkarätigen Ensembles des Theaters und Orchesters Heidelberg und eine nahezu unschlagbare gute Spielstätte machen die „Schlossfestspiele“ zu einem der absoluten Highlights im Reigen der deutschen Theater-Open-Airs.

>   mehr lesen...




Kammertheater

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

„Show Must Go On“ - Freddy Mercury wusste es schon lange.

>   mehr lesen...




Das neue Stück: Ulrike Syha – „Drift“

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

An Filme von David Lynch erinnert „Drift“ von Ulrike Syha in der auslösenden Beklemmung.

>   mehr lesen...




HfM: Sinfonisches Konzert

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Um Bizet dreht sich alles beim Sommerkonzert des Schulmusik-Orchesters.

>   mehr lesen...