26. Watthalden Festival

Bühne & Klassik // Artikel vom 23.06.2019

El Flecha Negra

Mit seiner tollen Atmosphäre im wunderschönen Ambiente des Watthaldenparks hat sich das vergangenen Sommer Jubiläum feiernde Ettlinger „Watthalden Festival“ über 25 Jahre zu einem identitätsstiftenden Eventklassiker für die ganze Familie entwickelt, der bis Karlsruhe und weit ins Albtal hinein große Strahlkraft besitzt.

Eröffnet wird das Open Air mit Big-Band-Jazz des Palatine Jazz Orchestras Pajazzo (11 Uhr), dann spielen die Matching Ties (12.30 Uhr) Irish, British und American Celtic Folk; das Florian Zimba Trio (14 Uhr) kombiniert Pop, Jazz und Ethno-Elemente zu Neo World Soul; Stereo Naked (15.30 Uhr) haben amerikanische Roots-Musik und experimentierfreudigen Indie-Pop im Repertoire; Chupchick (17 Uhr) durchstreifen (Süd-)Osteuropa; das Karlsruher Männerquartett Barbershop Sixpack (18.30 Uhr) steht auch für A-cappella und Lieder der Comedian Harmonists und El Flecha Negra (20 Uhr) vereinen Cumbia und Reggae mit Mestizo und Peruanischen Chicha. Bis 18 Uhr können Kinder beim Spielmobil des Jugendzentrums Specht und des Vereins Art Ettlingen malen und basteln, außerdem verzaubert Mr. Graham sein Publikum mit Comedy und Magie. Der Eintritt ist frei, um das „Watthalden Festival“ zu unterstützen, gibt’s Einlassbändchen für zwei Euro. -pat

So, 23.6., 11-22 Uhr, Watthaldenpark, Ettlingen
www.watthaldenfestival.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.09.2019

Unter die zeitgemäße Frage „Ist das gerecht?“ stellt das Theater Baden-Baden seine Spielzeit 2019/20.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 27.08.2019

Seit 2001 zählen die Konzerte von Marshall & Alexander traditionell zum Gastspiel-Programm des „Ötigheimer Theatersommers“.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 10.08.2019

#MeToo in „Die Räuber“.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 26.07.2019

Seit 30 Jahren unterrichtet der international erfolgreiche Reinhold Friedrich als Professor für Trompete an der Karlsruher Musikhochschule.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.07.2019

Ende des 19. Jahrhunderts stellt ein berühmter Spielzeugbauer seine neueste Kreation vor.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.07.2019

Aus Danzig kommt Roman Perucki, wo er als Domorganist an der Kathedrale zu Oliva, als Professor an der Musikakademie und als Generaldirektor der Baltischen Philharmonie wirkt.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.07.2019

Carla Braun kommt aus der osthessischen Rhön und studiert den Master Kirchenmusik an der Hochschule für Kirchenmusik in Heidelberg.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 20.07.2019

Pforzheim hat eine lange Figurentheater-Tradition, die im Sommer gerne auch im Freien präsentiert wird.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 20.07.2019

Bevor das Theaterhaus im August renoviert wird, tischt die Marotte im Abendprogramm noch einmal feinsten Apfelkuchen auf, gebacken aus „Adams Äpfeln“.