30. Gernsbacher Puppentheaterwoche

Bühne & Klassik // Artikel vom 16.03.2018

Gernsbacher Puppentheaterwoche

Immer wieder kurz vor Ostern kommen Marionetten, Handpuppen, Tischfiguren und ihre Verwandten bei einer Art Familientreffen in Gernsbach zusammen.

Die Puppentheaterwoche versammelt eine Woche lang großes Theater auf kleinen Bühnen für große und kleine Zuschauer. Bühnen aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland zeigen in der 30. Auflage des Festivals in insgesamt 24 Vorstellungen, wie breit sich die Möglichkeiten des Figurentheaters auffächern. Besonders deutlich illustriert das der Jubiläumsabend am 17.3. mit seinem Mix aus singenden Puppenspielern, der Rattenfanfare Ratata, einem Holzfeuerwerk und einer Moderation durch Kasper, Gretel und Kollegen.

Bekannter Stoff wird in den Inszenierungen von Shakespeares „Der Sturm“ (So, 18.3.) und „Schlafes Bruder“ (Mi, 21.3.) neu umgesetzt; die Flüchtlingsthematik greift das beklemmende Stück „Der Friedhof oder das Lumpenpack von San Cristóbal“ auf (Do, 22.3.); eine Hommage an den Maler Caravaggio ist am Di, 20.3., zu sehen; auf „Elchjagd“ geht ein aberwitziger, tiefenpsychologisch unterfütterter Figuren-Thriller (Fr, 23.3.), und mit den Irrrungen und Wirrungen eines liebenden Ebers und mit viel „Schwein, Weib und Gesang“ klingt das Abendprogramm der Festivalwoche am Sa, 24.3., aus.

Tags darauf stehen die Kinder im Fokus. Tierisches von der Kuh Lieselotte, der Fiedelgrille, einem schwarzen Schaf, zwei frechen Mäusen und einem Löwen steht neben Märchenhaftem wie der „Aprikosenzeit“ im Programm. Wer selbst aktiv werden will, baut sich am Sa, 24.3., ein Theater im Schuhkarton (Anmeldung Tel.: 07224/44 73). -bes

Fr, 16.3. bis 24.3., Gernsbach
www.gernsbach.de/puppentheaterwoche

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Marshall & Alexander

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.08.2018

Nach den Ötigheimer Jubiläumskonzerten zum 20-jährigen Bestehen des Sängerduos gehen Marc Marshall und Jay Alexander diesmal auf „Große musikalische Weltreise“.

>   mehr lesen...




Schloss in Flammen 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.07.2018

Zum neunten Mal steht die Karlsruher Residenz im Mittelpunkt einer konzertant-pyrotechnischen Open-Air-Opern-Gala.

>   mehr lesen...




Abend wird es wieder

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 24.06.2018

Der Fächerchor Karlsruhe rechnet über 40 Sänger zu seinen Reihen und wechselt gern seine musikalischen Sparringspartner ab.

>   mehr lesen...




1968 – Als der Planet Feuer fing

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.06.2018

Was ist übrig geblieben von der 68-Bewegung?

>   mehr lesen...




Die Glasmenagerie

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.06.2018

Eine Familie zwischen trister Realität und süßen Träumen.

>   mehr lesen...




Die drei ??? – Fluch des Piraten

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.06.2018

Ben Nevis hat 2007 einen Fall für „Die drei ???“ geschrieben, der alles hält, was die Junior-Detektiv-Reihe ausmacht.

>   mehr lesen...




Der kleine Ritter Trenk

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.06.2018

Der Bauernjunge Trenk will nicht sein Leben lang Leibeigener sein.

>   mehr lesen...




Damenwahl VIII

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.06.2018

Bei dieser „Damenwahl“ wählt Frau Frauen.

>   mehr lesen...




Schlossfestspiele Ettlingen 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.06.2018

Die anbrechende Spielzeit ist für die 1979 erstmals über die Freilichtbühne der Barockstadt gehenden „Ettlinger Schlossfestspiele“ in zweifacher Hinsicht eine besondere.

>   mehr lesen...