30. Gernsbacher Puppentheaterwoche

Bühne & Klassik // Artikel vom 16.03.2018

Gernsbacher Puppentheaterwoche

Immer wieder kurz vor Ostern kommen Marionetten, Handpuppen, Tischfiguren und ihre Verwandten bei einer Art Familientreffen in Gernsbach zusammen.

Die Puppentheaterwoche versammelt eine Woche lang großes Theater auf kleinen Bühnen für große und kleine Zuschauer. Bühnen aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland zeigen in der 30. Auflage des Festivals in insgesamt 24 Vorstellungen, wie breit sich die Möglichkeiten des Figurentheaters auffächern. Besonders deutlich illustriert das der Jubiläumsabend am 17.3. mit seinem Mix aus singenden Puppenspielern, der Rattenfanfare Ratata, einem Holzfeuerwerk und einer Moderation durch Kasper, Gretel und Kollegen.

Bekannter Stoff wird in den Inszenierungen von Shakespeares „Der Sturm“ (So, 18.3.) und „Schlafes Bruder“ (Mi, 21.3.) neu umgesetzt; die Flüchtlingsthematik greift das beklemmende Stück „Der Friedhof oder das Lumpenpack von San Cristóbal“ auf (Do, 22.3.); eine Hommage an den Maler Caravaggio ist am Di, 20.3., zu sehen; auf „Elchjagd“ geht ein aberwitziger, tiefenpsychologisch unterfütterter Figuren-Thriller (Fr, 23.3.), und mit den Irrrungen und Wirrungen eines liebenden Ebers und mit viel „Schwein, Weib und Gesang“ klingt das Abendprogramm der Festivalwoche am Sa, 24.3., aus.

Tags darauf stehen die Kinder im Fokus. Tierisches von der Kuh Lieselotte, der Fiedelgrille, einem schwarzen Schaf, zwei frechen Mäusen und einem Löwen steht neben Märchenhaftem wie der „Aprikosenzeit“ im Programm. Wer selbst aktiv werden will, baut sich am Sa, 24.3., ein Theater im Schuhkarton (Anmeldung Tel.: 07224/44 73). -bes

Fr, 16.3. bis 24.3., Gernsbach
www.gernsbach.de/puppentheaterwoche

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.11.2018

Zum 22. Mal präsentiert das Kulturzentrum Tempel zeitgenössischen Tanz in all seinen Ausdrucksformen.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 26.10.2018

Panzer-Paule ist der „Glücksritter“ und vom Pech verfolgt.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 23.09.2018

Nach dem Mammut-Projekt des neuen „Karlsruher Rings“ wandert Wagner nun vom Opern- ins Konzertprogramm.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.09.2018

Stefanie Heiner ist nicht nur die neue Leiterin der Abteilung Volkstheater am Staatstheater, sondern auch erfolgreiche Kindertheatermacherin.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.09.2018

Vier Deutsche lernen sich im Ausland kennen.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 20.09.2018

Nach dem Spielzeit-Auftakt mit dem Theaterfest steht die erste Schauspiel-Premiere an.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.09.2018

Für fünf Tage wird das Tollhaus im September wieder zum „Atoll“-Haus, denn das dritte Festival für zeitgenössischen Zirkus steht an.