Aber der Richtige

Bühne & Klassik // Artikel vom 27.10.2020

„Aber der Richtige“ heißt ein berühmtes Duett aus der Oper „Arabella“ von Richard Strauss.

Die Sopranistin Cleo Röhlig zeigt in dieser Inszenierung für kleine Besetzung ihre Fähigkeiten als Regisseurin. Sophie Bareis, Mariann Grieshaber (Sopran) und Merlin Wagner (Tenor) übernehmen die Hauptrollen in der verschachtelt-amourösen Geschichte, die Hugo von Hofmannsthal in Worte kleidete. Magdalena Wolfarth spielt Klavier. Karten nur im Vorverkauf erhältlich. -fd

Di, 27.10., 19.30 Uhr, Hochschule für Musik, Marstall, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 7.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL