Abgesagt: Johannes Passion Bach, Europa Wander Konzert & Circle Time Dabke

Bühne & Klassik // Artikel vom 19.03.2020

Die für Do, 2.4. in der Ev. Stadtkirche in Ludwigsburg als Auftakt der „Schlossfestspiele“ geplante „Johannes Passion“ zum Mitsingen mit dem Titel „Johannes Passion Bach“ muss entfallen.

Grund sind die Vorsorgemaßnahmen, die auf der baden-württembergischen Landesverordnung vom 17.3. zur Eindämmung der Corona-Pandemie beruhen. Die „Schlossfestspiele“ arbeiten bereits an der Möglichkeit eines digitalen Formats für „Johannes Passion Bach“ zu einem späteren Zeitpunkt.

Ebenfalls bereits abgesagt werden das „Europa Wander Konzert“ (Fr, 8.5.) in Kooperation mit dem Podium Esslingen sowie die Veranstaltungen des Formats „Circle Time Dabke“ von Medhat Aldaabal und Ali Hasan, das als gemeinschaftlicher, öffentlicher Tanz in der Tradition des orientalischen Dabke erstmals am Do, 20.5. auf dem Marktplatz in Ludwigsburg sowie an weiteren Terminen im Mai und Juni auf verschiedenen Plätzen in Städten ganz Baden-Württembergs stattfinden sollte.

Die „Schlossfestspiele“ beobachten die Entwicklungen und Verordnungen in der Corona-Krise und können weitere Absagen von Veranstaltungen, möglicherweise auch die Absage des gesamten Festivals derzeit nicht ausschließen. Karten können an der Vorverkaufsstelle, an der sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Der Betrag wird in vollem Umfang erstattet. Die „Schlossfestspiele“ laden ihr Publikum jedoch dazu ein, freiwillig bzw. teilweise darauf zu verzichten und damit die Hilfsaktion für freiberufliche Künstler #ichwillkeingeldzurueck zu unterstützen.

Aus gegebenem Anlass ist das Kartenbüro der Schlossfestspiele für den Publikumsverkehr geschlossen, es ist jedoch weiterhin telefonisch von 10 bis 17 Uhr sowie per Post, Fax und E-Mail erreichbar. -ps/pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.05.2020

Ein runderneuertes Fest der Künste, Demokratie und Nachhaltigkeit feiern die 88 Jahre alten „Ludwigsburger Schlossfestspiele“ unter der Leitung von Intendant Jochen Sandig.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.05.2020

Ein Fest der Künste, Demokratie und Nachhaltigkeit sollen sie werden, die „Ludwigsburger Schlossfestspiele“ unter der Leitung von Jochen Sandig.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 24.04.2020

An zehn Frühlingstagen präsentiert das renommierte Festival „Heidelberger Stückemarkt“ zeitgenössische Dramatik aus dem gesamten deutschsprachigen Raum sowie einem jährlich wechselnden Gastland.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 23.04.2020

Große Showeffekte braucht Nicolai Friedrich nicht.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 02.04.2020

Mitte März erscheint das opulente Gesamtprogramm der von Intendant Jochen Sandig neu konzipierten „Schlossfestspiele“ – auch in einem sehr cool gestalteten Programmbuch.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.03.2020

Die für Do, 2.4. in der Ev. Stadtkirche in Ludwigsburg als Auftakt der „Schlossfestspiele“ geplante „Johannes Passion“ zum Mitsingen mit dem Titel „Johannes Passion Bach“ muss entfallen.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 12.03.2020

„Ich komm’ jetzt öfter!“, gelobt Lisa Feller.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 12.03.2020

60 Jahre deutsche Musikgeschichte, 50 Hits aus Rock, Pop und Schlager, gesungen von sechs namhaften Musical-Stars, die schon in „Elisabeth“, „Phantom der Oper“, „Les Miserables“, „My Fair Lady“ oder „Abba“ auf internationalen Bühnen gestanden haben, verpackt eine turbulente Komödie.