Achtsam morden

Bühne & Klassik // Artikel vom 27.01.2023

Achtsam morden (Foto: Chris Frühe)

Anwalt Björn Diemel wird von seiner Frau in Beziehungsrettungsabsicht auf ein Achtsamkeitsseminar geschickt.

Er findet es gar nicht mal schlecht. Aber als ihm ein Mandant nach seiner Rückkehr Probleme bereitet, bringt er ihn um. Und zwar nach allen Regeln der Achtsamkeit. Karsten Dusses Debütroman schaffte es innerhalb kürzester Zeit an die Spitze der Bestsellerlisten. Die Inszenierung des ehemaligen Kammertheater-Intendanten Ingmar Otto brachte den Stoff zum ersten Mal auf die große Bühne. Mit Diana Gantner, Jörg Bruckschen und Felix Frenken. -rw

bis 12.2., Kammertheater, K2, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 5.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL