Verschoben: Alain Frei

Bühne & Klassik // Artikel vom 29.09.2017

Neutral war gestern!

Heute aber schickt die Schweiz einen Botschafter mit klaren Positionen. Alain Frei ist mit seinem Rebell-Comedy-Solo bei den nördlichen Nachbarn unterwegs und fordert von sich und anderen: „Mach Dich Frei!“.

Das gilt auch für nationale Klischees, hüben wie drüben. Frech, modern und ohne Tabus räumt Frei mit angestaubten Vorurteilen auf und beweist, dass Schweizer alles andere als neutral sind. Und dass sie eine ordentliche Portion Humor haben. Der im Übrigen nicht nur auf einen herzigen Dialekt baut: Alain Frei spricht ziemlich akkurates Hochdeutsch! -bes

Wegen einer kurzfristigen Erkrankung abgesagt. Ersatztermin: So, 4.2.2018 um 20.30 Uhr. Erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

Fr, 29.9., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe !!!verlegt auf So, 4.2.2018!!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 6.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL