All You Can Dance

Bühne & Klassik // Artikel vom 18.11.2018

Mit „All You Can Dance – 2+2=4“ von Nina Kurzeja, einem Stück für zwei Tänzerinnen und acht Gliedmaßen, werden Kinder von vier bis zehn Jahren angesprochen, die Lust haben, selbst zeitgenössische Moves des modernen Tanzes auszuprobieren.

Zu jeder Aufführung gibt es einen anschließenden Workshop sowie eine Tanzparty mit zwei B-Boys aus dem Karlsruher Hip-Hop Kulturzentrum Combo. Dauer: ca. zwei Stunden. -pat

So, 18.11., 15 Uhr, Tempel, Scenario Halle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 2?

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL