Ausblick: Kammertheater

Bühne & Klassik // Artikel vom 08.09.2014

Richy Müller ist zurück am Kammertheater!

Nach seinem Gastspiel in „Cyrano de Bergerac“ gibt der „Tatort“-Kommissar nun den autistischen Raymond aus Dan Gordons Streifen „Rain Man“, den Christian Nickel für die Bühne adaptiert hat (Premiere: 11.10.2014). Zwei Wochen später, am 24.10., treffen sich die rastlose Sängerin Sally Bowles und der junge Schriftsteller Cliff Bradshaw im Kit Kat Club – in seiner Verfilmung mit Liza Minelli weltberühmt geworden, entführt „Cabaret“ (Foto) als Musical in das pulsierende Berlin der 30er Jahre.

Ganz im Heute verortet wiederum ist die Geschichte von Emmi Rothner und Leo Leike in „Alle sieben Wellen“, der Fortsetzung von Daniel Glattauers Erfolgsroman „Gut gegen Nordwind“ mit den Fernsehstars Ralf Bauer und Ann-Cathrin Sudhoff in den Hauptrollen (ab 7.12.). Auch René Heinersdorffs Boulevard-Komödie „Sei lieb zu meiner Frau“ geizt nicht mit prominenten Darstellern – Hugo Egon Balder und Dorkas Kiefer stehen mit dem Autor selbst auf der Bühne und unter dem Druck, eine Affäre unter Mitwissen des betrogenen Ehemanns möglichst „erfolgreich“ zu gestalten (9.1.2015).

Im Musical „Singleparty“ präsentiert Ingmar Otto Hits aus dem Deutschland der 80er und 90er (ab 7.2.2015) und weil „King Kong“ ein etwas unberechenbarer Gast ist, kommt er lieber in der handzahmen Version als Live-Hörspiel auf die Bühne – vertreten einmal mehr von Fernsehprominenz in Person von Alexandra Kamp, Jan Sosniok und Ronald Spies (Premiere: 11.4.2015). Hinzu kommen Wiederaufnahmen der Publikumslieblinge „The Rocky Horror Show“ (ab 10.9.), „Ja, ich will!“ (ab 14.9.) und „Verliebt, verlobt, verschwunden“ (ab 7.1.2015). -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK BEITRÄGE





Cats

Bühne & Klassik // Artikel vom 29.08.2017

Zu den Musicals mit der längsten Laufzeit überhaupt zählt seit der Uraufführung 1981 Andrew Lloyd Webbers „Cats“.

>   mehr lesen...




Marshall & Alexander

Bühne & Klassik // Artikel vom 22.08.2017

Seit 1997 bilden Bariton Marc Marshall und Tenor Jay Alexander ein badisches Meistersinger-Duo, das seine stilistische Vielfalt auf Open-Air-Bühnen, in Philharmonien und Hallen, aber auch in Kirchen zelebriert.

>   mehr lesen...




Hochzeitsnacht in der Rue Morgue

Bühne & Klassik // Artikel vom 19.08.2017

Im vergangenen Sommer stand das geheimnisvolle Haus in der Rue Morgue zum Verkauf, in dieser Saison begegnet man ihm wieder.

>   mehr lesen...




Race Horse Company

Bühne & Klassik // Artikel vom 05.08.2017

Zum Abschluss des „Zeltivals“ 2013 begeisterte die Race Horse Company mit dem energetischen und unglaublich komischen „Petit Mal“.

>   mehr lesen...




Bruchsal Klassik-Open Air 2017

Bühne & Klassik // Artikel vom 30.07.2017

„O welche Lust, in freier Luft den Atem leicht zu heben.“

>   mehr lesen...




Sandkorn-Theater

Bühne & Klassik // Artikel vom 28.07.2017

Auch fürs Sandkorn-Theater stehen die Sommerferien an.

>   mehr lesen...




Rain Man

Bühne & Klassik // Artikel vom 24.07.2017

Er ist „Tatort“-Kommissar und einer der populärsten deutschen Schauspieler, kehrt aber immer wieder gerne bei seinem guten Kumpel Bernd Gnann ein.

>   mehr lesen...




Sommerfest von Cantus Juvenum

Bühne & Klassik // Artikel vom 23.07.2017

Cantus Juvenum ist die gemeinsame Singschule der Ev. Stadtkirche und der Christuskirche.

>   mehr lesen...