Ausblick: Weingartner Musiktage 2014

Bühne & Klassik // Artikel vom 10.09.2014

Gewächshaus, Gasthaus, Autohaus.

Das Festival mit den etwas anderen Spielstätten wirft seine Schatten voraus. Auch für junge, noch unbekannte Gesichter stehen die Weingartner Musiktage. Wobei auf Frank Düpree eigentlich nur noch ersteres zutrifft – der Karlsruher Nachwuchs-Star am Flügel eröffnet die Musiktage mit einer Schubert-Hommage in Kammermusik-Besetzung (Sa, 11.10.).

Beim österreichischen Quartett Federspiel kommen traditionelle mexikanische Musik, Zither-Solos und Pop-Einschlag spielerisch zusammen (So, 12.10.). Ein weiterer Lokalheld mit internationalem Ansehen gibt am Mi, 15.10. in Person von Jazz-Pianist Kristjan Randalu sein Stelldichein. Der diesjährige Sparda Classic-Award ist der Querflöte gewidmet – im Konzert am So, 26.10. kann das Publikum über die Vergabe mitentscheiden. Der Kartenvorverkauf startet Mitte September, weitere Infos unter www.musiktage.weingarten-baden.de. -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 4.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL



Neujahrskonzert des Musikforums

Bühne & Klassik // Artikel vom 30.01.2022

Das Musikforum Durlach besteht aus über 200 aktiven MusikerInnen im Alter von sechs Monaten bis über 70 Jahren.

Weiterlesen …


Lulu

Bühne & Klassik // Artikel vom 29.01.2022

An der „Kindfrau“ Lulu, „einem Engel ohne Seele“, versagen alle bürgerlichen und gesellschaftlichen Konventionen.

Weiterlesen …




Die Sippe

Bühne & Klassik // Artikel vom 26.01.2022

Mit dem Thema Abhängigkeit beschäftigt sich diese Performance unter Regie von HfG-Szenografie-Student Maximilian Zschiesche im neuen P8-Domizil (Schauenburgstr. 5).

Weiterlesen …




Flux-Festival 2022

Bühne & Klassik // Artikel vom 24.01.2022

Am Theater und Orchester Heidelberg findet in Kooperation mit der freien lokalen Tanzszene zum ersten Mal das „Flux-Festival“ statt.

Weiterlesen …




Die unendliche Geschichte

Bühne & Klassik // Artikel vom 23.01.2022

Im Rahmen der „Sonntags um drei“-Reihe spielt das Junge Theater Bonn Michael Endes „Unendliche Geschichte“ in einer neuen Bearbeitung.

Weiterlesen …




Abgesagt: Bruchsaler Neujahrskonzert 2022

Bühne & Klassik // Artikel vom 23.01.2022

Mit jährlich wachsender Fangemeinde bestreitet das Mannheimer Stamitz-Orchester sein 17. Neujahrskonzert in Folge für die Barockstadt Bruchsal.

Weiterlesen …




Mackefisch, Diana Ezerex & Flori Wintels

Bühne & Klassik // Artikel vom 22.01.2022

Vier Künstler birgt dieser Abend im Rahmen der „Jung und intensiv“-Reihe.

Weiterlesen …




Don Pasquale

Bühne & Klassik // Artikel vom 22.01.2022

Im Rekordtempo fasste Gaetano Donizetti das Libretto von Giovanni Domenico Ruffini, das wiederum auf einem Theaterstoff von Ben Johnson („The Silent Woman“) basiert, in Musik.

Weiterlesen …