Bruchsaler Schlosskonzerte: Saison 2015/16

Bühne & Klassik // Artikel vom 20.09.2015

Als die „Bruchsaler Schlosskonzerte“ vor 60 Jahren ins Leben gerufen wurden, trug das barocke Schloss noch die Narben des Krieges.

Nach sechs Jahrzehnten klingt weiterhin die Musik. Den Auftakt zur Jubiläumssaison macht die französische Flötistin Magali Mosnier (Foto) mit Sarah Nemtanu (Violine), Lise Berthaud (Viola) und François Salque (Violoncello). Die vier kombinieren sich immer wieder neu, je nachdem, wie es die Musik von Mozart, Schubert, Beethoven und Albert Roussel verlangt (So, 20.9.). Mit Christian Zacharias kehrt ein Pianist nach Bruchsal zurück, der hier schon in den 70er-Jahren zu Beginn seiner Laufbahn spielte (Fr, 30.10.), während die Karriere des Vision String Quartets, „SWR2 New Talent“-Titelträger 2015, gerade erst losgeht (Fr, 20.11.).

Instrumentalmusik des Frühbarock erwartet das Publikum mit Stefan Temmingh, Dorothee Mields und The Gentleman’s Band (Fr, 4.12.), bevor es nach Neujahr mit dem hochgelobten amerikanischen Dover Quartet weitergeht (So, 24.1.). Kammermusik für zwei bis fünf verspricht der Abend mit Severin von Eckardstein (Klavier) und befreundeten Musiker (Fr, 19.2.), Beethoven, Debussy und Schubert gepaart mit Freiheitssehnsucht der Auftritt des Trios Belcea/Lederlin/Lifits (Fr, 11.3.), und ein eingespieltes ungarisches Duo kommt mit Kristóf Baráti (Violine) und Klára Würtz (Klavier) am Fr, 15.4. nach Bruchsal. Den Saisonabschluss bestreiten einmal mehr die Klassik-Überschreiter mit Lokalkolorit von Spark am Fr, 3.6. – alle Konzerte beginnen um 20 Uhr.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Theater Baden-Baden

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 02.09.2018

Was bleibt von einem Menschenleben übrig?

>   mehr lesen...




Marshall & Alexander

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.08.2018

Nach den Ötigheimer Jubiläumskonzerten zum 20-jährigen Bestehen des Sängerduos gehen Marc Marshall und Jay Alexander diesmal auf „Große musikalische Weltreise“.

>   mehr lesen...




Heidelberger Schlossfestspiele 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

Die hochkarätigen Ensembles des Theaters und Orchesters Heidelberg und eine nahezu unschlagbare gute Spielstätte machen die „Schlossfestspiele“ zu einem der absoluten Highlights im Reigen der deutschen Theater-Open-Airs.

>   mehr lesen...




Kammertheater

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

„Show Must Go On“ - Freddy Mercury wusste es schon lange.

>   mehr lesen...




Das neue Stück: Ulrike Syha – „Drift“

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

An Filme von David Lynch erinnert „Drift“ von Ulrike Syha in der auslösenden Beklemmung.

>   mehr lesen...




HfM: Sinfonisches Konzert

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Um Bizet dreht sich alles beim Sommerkonzert des Schulmusik-Orchesters.

>   mehr lesen...


Staatstheater: 8. Sinfoniekonzert

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Der Tod von Richard Wagner 1883 ging Anton Bruckner sehr nahe.

>   mehr lesen...




Choreographen stellen sich vor

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Birgit Keil prägt das Ballett in der Fächerstadt seit 15 Jahren.

>   mehr lesen...




13. Karlsruher Nacht der Chöre

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 13.07.2018

Karlsruhe hat eine reichhaltige Chorlandschaft.

>   mehr lesen...