Bülent Ceylan

Bühne & Klassik // Artikel vom 28.03.2019

„Monnems Türk“ liebt die Gefahr.

Bülent Ceylan weiß ganz genau, dass sich Menschen immer wieder mal schlapp, schief, krank oder kaputtlachen. Dass Lachen massiv ansteckend ist. Dass die Spaßkanone scharf schießt und ein Pointenfeuerwerk auch mal ins Auge gehen kann.

Doch ungeachtet aller Risiken fordert er in seinem neuen Programm: „Lassmalache!“ und geht gleich mit bestem Beispiel voran. Mit dabei: seine Bühnenfiguren Harald, Anneliese, Hasan und Mompfreed sowie Schadenfreude, Lachgummi und das breiteste Grinsen östlich von Julia Roberts.

INKA verlost 3 x 2 Karten für Bülent Ceylan. Einfach bis Mi, 20.3. per E-Mail mit Betreff „Lassmalache!“ unter verlosung@inka-magazin.de melden. -bes

Do, 28.3., 20 Uhr, Schwarzwaldhalle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 1?

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 14.06.2020

Die Neckarstadt hat sich mit dem Intendanten des Theaters und Orchesters Heidelberg, Holger Schultze, nach dem jüngsten Corona-Beschluss der Bundesregierung darauf verständigt, die für den Zeitraum 14.6. bis 2.8. datierten „Heidelberger Schlossfestspiele“ und alle damit in Verbindung stehenden Veranstaltungen komplett abzusagen.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.06.2020

Corona-bedingt ist das Theater „Die Spur“ gezwungen, seine 59. Spielzeit sofort zu beenden.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 03.06.2020

Da das Sandkorn-Büro vorwiegend geschlossen ist, hat Mitarbeiterin Sanja Golemovic Schutzmasken für das Theater genäht.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 14.05.2020

In der Sitzung vom 13.5. hat der Ettlinger Gemeinderat über die Spielzeit 2020 der „Schlossfestspiele“ entschieden.