Bülent Ceylan & Ehrlich Brothers

Bühne & Klassik // Artikel vom 05.05.2018

Bülent Ceylan (Foto: Gaudenz Danuser)

Drei Tage am Stück großformatige Comedy und Show in der dm-Arena!

Bülent Ceylan kümmert sich in seinem zehnten Abendprogramm „Lassmalache“ um die vielen Opfer seiner erfolgreichen Bühnenarbeit, die Menschen mit chronischen Zwerchfellkrämpfen, Bauchschmerzen und Lachfalten.

Ebenso nicht mehr groß vorstellen muss man die Ehrlich Brothers, die in ihrem neuen Programm „Faszination“ erneut zukunftsweisende Magie mit spektakulären Illusionen präsentieren.

Und Luke Mockridge, der Überflieger 2017, der aus dem Stand plötzlich größte Hallen im Nu ausverkauft, spielt sein neues Programm „Lucky Man“ am Fr, 4.5. auch in Karlsruhe vor vollem Haus.

INKA verlost für Bülent Ceylan und die Ehrlich Brothers je 2 x 2 Tickets. Teilnahme per E-Mail bis Do, 3.5. an verlosung@inka-magazin.de unter den Stichworten „Lassmalache“ und „Faszination“. -rw

Bülent Ceylan: Sa, 5.5.; Ehrlich Brothers: So, 6.5., je 19 Uhr; dm-Arena, Messe Karlsruhe, Rheinstetten

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 02.03.2019

„Heiter bis rauschend!“ heißt das erfolgreiche Format , das am Sa, 2.3., 20 Uhr, von Johannes Blomenkamp wieder einen „Orgelfasching“ in der Durlacher Stadtkirche bietet.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.02.2019

Carsten Wiebusch kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.02.2019

In einer Sozialbau-Siedlung lebt Familie Schlüter.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.02.2019

„Le gai mariage“ heißt Gerard Bittons Komödie im französischen Original mit schöner Doppeldeutigkeit.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.02.2019

So dürftig ihr Gesangstalent, so groß ihr Mut.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 14.02.2019

„Männer sind anders. Frauen auch!“, wissen Thomas Hänsel und Friederike Krahl.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 14.02.2019

Das Ensemble 99 des Reithallen-Theatervereins startet mit seinem „Stück über Warteschleifen, Höhenflüge & Bruchlandungen“ ins Jahr.