Calmus Ensemble

Bühne & Klassik // Artikel vom 16.12.2022

Calmus Ensemble

Jahr für Jahr bereichern die „Weingartner Musiktage junger Künstler“ den Konzertherbst.

Im selben Geist steht auch ihr Sonderkonzert zur Weihnachtszeit. Das Calmus Ensemble hat sich seit seiner Gründung 1999 durch fünf ehemalige Leipziger Thomaner immer wieder erneuert. Teil seiner neuen, jungen Besetzung ist seit 2021 auch Maria Kalmbach, die an der Karlsruher Musikhochschule bei Holger Speck studierte.

Das Calmus Ensemble schöpft aus seiner Leipziger Tradition und legt einen Schwerpunkt auf Vokalmusik aus Renaissance, Barock und Romantik. Zugleich führt es aber auch immer wieder aktuelle Kompositionen auf – oft selbst vom Ensemble beauftragt.

Auch Bearbeitungen von Pop-, Folk- und Jazzsongs gehören zu seinem vielseitigen Repertoire. Mit der richtigen Mischung aus Präzision und Leichtigkeit und einem saisonalen Programm stimmt das Calmus Ensemble auf die besinnlichen Weihnachtstage ein. -fd

Fr, 16.12., 20 Uhr, Ev. Kirche Weingarten, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 9?

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL