Christoph Sonntag

Bühne & Klassik // Artikel vom 25.01.2020

Wenn der Burladinger im Ausland gefragt wird, wo er denn herkommt meint er „...near Munich!“.

Der Karlsruher sagt „…near Heidelberg“ oder „…near Straßburg“. Um die schwäbische Sprachdominanz endlich global auszuweiten, hat der Schwabenbotschafter den „Wilden Süden“ Deutschlands verlassen, wie der Südwesten im (zumeist) schwäbischen SWR-Marketing-Sprech genannt wird. Für sein neues Programm „Wörldwaid!“ hat Christoph Sonntag rund um den Globus Auswanderer ausfindig gemacht, die den schwäbischen Lifestyle irgendwo auf der Welt implantiert haben. -rw

Sa, 25.1., 20 Uhr, Kurhaus Baden-Baden, Bénazetsaal

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 4.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL