Der Bär auf dem Försterball

Bühne & Klassik // Artikel vom 08.10.2022

Der Bär auf dem Försterball

Es ist der Tag des großen Jäger- und Försterballs in Bad Losungen.

Schmolke, ein Bär, der leidenschaftlich gern Theodor Fontane liest, will zum Kostümfest gehen und sucht nach einer passenden Verkleidung. Der Bär verkleidet sich als Oberförster und gerät durch Zufall auf den alljährlichen Jäger- und Försterball. Aber niemand erkennt ihn – alle halten ihn für den Oberförster.

Das Stück nach dem Buch von Peter Hacks ist eine Übernahme vom Theater 1, Bad Münstereifel, Regie führte das Marotte-Team, es spielt Thomas Hänsel. -rowa

Premiere: Sa, 8.10., 20 Uhr, 9./23./31.10./12.11./3./31.12., Marotte, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 4.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL