Der Räuber Hotzenplotz & Mongos

Bühne & Klassik // Artikel vom 19.12.2020

Der Räuber Hotzenplotz (Foto: Arno Kohlem)

Das Junge Staatstheater Karlsruhe stellt seine Inszenierungen „Der Räuber Hotzenplotz“ und „Mongos“ als Stream zur Verfügung.

Mit rund 125.000 Euro fördert das Land Baden-Württemberg mit dem Programm „Kunst trotz Abstand“ die professionelle Verfilmung von Inszenierungen der Kinder- und Jugendtheater und die Einrichtung einer On-Demand-Plattform. 13 baden-württembergische Theater produzieren pro Bühne bis zu zwei Inszenierungen. Die Bandbreite der geförderten professionellen Theater reicht vom Jungen Staatstheater über die drei Landesbühnen, einzelne Kommunaltheater und Privattheater bis hin zu freien Theatern.

Kinderbuchautor Otfried Preußler hat mit dem Räuber Hotzenplotz wohl einen der beliebtesten Verbrecher der Literaturgeschichte erschaffen. Regelrechten Kultstatus genießt der Bösewicht, dem sein Ruf mindestens so wichtig zu sein scheint wie seine Beute. Mit diesem Klassiker der Kinderliteratur präsentiert das Junge Staatstheater im Frühjahr 2021 eine Abenteuergeschichte und zugleich eine urkomische Kasperl-Erzählung.

Mit „Mongos“ streamt das Junge Staatstheater ab Januar ein bewegendes Stück über zwei liebenswerte Außenseiter, Aufschneider und Geschichtenerzähler des mehrfach ausgezeichneten Jugendtheaterrautors Sergej Gößner. Die mobile Produktion rund um die Themen Freundschaft, Behinderung und Pubertät begeistert bereits seit 2019 das Publikum in Karlsruhe und Umgebung. -ps/pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 3?

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 26.12.2020

Mittlerweile zeichnet sich ab, dass auch zu Beginn des neuen Jahres keine großen Shows in Arenen erlaubt werden.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 24.12.2020

Dieser Karlsruher Weihnachtsbrauch strahlt weit in die Region hinaus.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.12.2020

Das Junge Staatstheater Karlsruhe stellt seine Inszenierungen „Der Räuber Hotzenplotz“ und „Mongos“ als Stream zur Verfügung.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 29.11.2020

Das Theater und Orchester Heidelberg stellt seinen Spielbetrieb bis einschließlich 14.1.2021 ein.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 27.11.2020

Im Sommer konnten die „Schlossfestspiele Ettlingen“ ein Spezialprogramm unterm Titel „Royal Surprise“ mit 17 Vorstellungen im Schloss, in der Kulturgarage, im Open-Air-Kino Kulisse und im Hotel Restaurant Erbprinz präsentieren.