Der Regenbogenfisch

Bühne & Klassik // Artikel vom 07.12.2019

Regenbogenfisch (Foto: Freie Bühne Neuwied)

Vor 25 Jahren schrieb Markus Pfister seinen Kinderbuchklassiker „Regenbogenfisch“, den die beiden Schauspieler Tammy und Boris Weber in ein Figurentheater mit Musik übersetzen.

Blaue Kulissen und fluoreszierende Scheinwerfer verwandeln den Saal des Konzerthauses in ein Korallenriff (Kinder ab fünf Jahren und Erwachsene).

Am Abend präsentiert dann die deutsch-italienische Pianistin Sophie  Klavierabend mit „Geniestreichen“ von Beethoven (Waldstein-Sonate) und Franz Lizt. Pacini hatte 2018 mit ihrem „Warner Music“-Album „In Between“ ihren internationalen Durchbruch. -rw

Sa, 7.12., 15-16 Uhr (Der Regenbogenfisch); 19.30 Uhr (Klavierkonzert), Konzerthaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 3?

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 14.06.2020

Die Neckarstadt hat sich mit dem Intendanten des Theaters und Orchesters Heidelberg, Holger Schultze, nach dem jüngsten Corona-Beschluss der Bundesregierung darauf verständigt, die für den Zeitraum 14.6. bis 2.8. datierten „Heidelberger Schlossfestspiele“ und alle damit in Verbindung stehenden Veranstaltungen komplett abzusagen.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.06.2020

Corona-bedingt ist das Theater „Die Spur“ gezwungen, seine 59. Spielzeit sofort zu beenden.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 03.06.2020

Da das Sandkorn-Büro vorwiegend geschlossen ist, hat Mitarbeiterin Sanja Golemovic Schutzmasken für das Theater genäht.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 14.05.2020

In der Sitzung vom 13.5. hat der Ettlinger Gemeinderat über die Spielzeit 2020 der „Schlossfestspiele“ entschieden.