Der zerbrochne Krug

Bühne & Klassik // Artikel vom 16.02.2023

Theater entsteht nie aus dem Kopf eines einzelnen Genies, sondern immer in Teamarbeit.

Das Volkstheater weitet die Grenzen des Teams auf und schließt auch das Publikum ein. Im Format „Open Space“ kann es bereits lange vor der Premiere mit dem Regieteam ins Gespräch kommen, Kostümentwürfe prüfen und Feedback zu videokünstlerischen Ideen geben. Der nächste Termin findet während des Inszenierungsprozesses zu Heinrich von Kleists „Der zerbrochne Krug“ (Premiere im April) statt. -fd

Do, 16.2., 18 Uhr, Staatstheater, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 4?

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL