Die A Cappella Nacht 2023

Bühne & Klassik // Artikel vom 28.09.2023

Aquabella (Foto: Nadine Guder)

Drei Formationen stellen beim „Festival des guten Gesangs“ eindrucksvoll unter Beweis, was die menschliche Stimme leisten kann.

Impresario und Moderator Peter Martin Jacob hat für 2023 das Beat-Boxer-Duo (Freiburg/Berlin) Acoustic Instinct eingeladen, die bei ihren Auftritten auch mit Slapstick-Comedy, Schauspiel, Pantomime und Improvisation arbeiten.

Ein interkulturelles exotisches Hörerlebnis verspricht das einzigartige Berliner Frauenensemble Aquabella; haben sich die vier Sängerinnen mit traditioneller Vokalmusik aus der ganzen Welt doch ein Repertoire in mehr als 20 Sprachen angeeignet. Und Accent sind sechs junge selbsternannte „Jazz-Vokal-Nerds“ aus den USA, Kanada, Großbritannien, Schweden und Frankreich, die übers Internet zueinander gefunden haben. -pat

Do, 28.9., 20 Uhr, Kurhaus Baden-Baden

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 6?

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL