Die Fäden in der Hand

Bühne & Klassik // Artikel vom 20.03.2010

In Gernsbach tanzen die Puppen!

In den zwei Wochen vor Ostern übernehmen traditionell Marionetten, Hand- und Stabpuppen das Regiment und beweisen sich in der nunmehr 22. Auflage der Puppentheaterwoche als Schauspielkünstler, die in puncto Ausdrucksstärke und Unterhaltsamkeit hinter „echten“ Akteuren nicht zurückbleiben.

Das ist beileibe nicht nur etwas für Kinder – auch wenn jene sich von der Maus Frederick, von „Frau Meier, die Amsel“, der turbulenten Reisegeschichte „Olifant fährt Eisenbahn“ oder klassischen Grimm’schen Märchen gut unterhalten sehen –, sondern auch ein Erlebnis für Erwachsene. Als klassischer Bühnenstoff bekannt ist beispielsweise Carlo Goldonis Verwirrspiel um den „Diener zweier Herren“, mit dem die Marionetten des Hohenloher Figurentheaters das Festival am Sa, 20.3. um 20 Uhr eröffnen.

In die Zeit der Artuslegende und Parzivals Suche nach dem heiligen Gral entführt das Karlsruher Figurentheater marotte; das Figurentheater Raphael Mürle aus Pforzheim widmet sich dem Maler Caravaggio, und mit „Kohlhaas“ nach Kleist greift das Figurentheater September aus Mülheim einen weiteren Klassiker auf.

„Rasant“ wird es mit der Parodie auf den Actionfilm „Speed“ als erstem Teil des Doppelprogramms am Do, 25.3.; nach der Pause spaziert dann Rotkäppchen in einem Krimi mit Jäger durch die Landschaft. Und zum Abschluss kommt am Sa, 27.3., 20 Uhr, der „Struwwelpeter unzensiert“ – unter 16 kein Einlass! -bes


20.-27.3., Stadthalle Gernsbach, Badener Straße

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Der kleine Prinz & Helge Schneider

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 25.12.2017

Mit ihrer Gefühlsdichte fügt sich die Geschichte vom „Kleinen Prinzen“ ideal in die Weihnachtszeit ein.

>   mehr lesen...




Eddie Gauntt & Friends

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 10.12.2017

Opernsänger Eddie Gauntt lädt mit dem Singer/Songwriter Johannes Falk einen zunächst ungleich scheinenden Freund ein.

>   mehr lesen...




Karlsruher Meisterkonzerte

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 09.12.2017

Britische Weihnacht bei den „Karlsruher Meisterkonzerten“.

>   mehr lesen...




U-Strab-Baustellenkonzert

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.12.2017

Statt Baustellenflutern strahlen ausnahmsweise Trompeten die U-Bahn-Halte-Baustelle „Marktplatz“ an.

>   mehr lesen...




Inglorious

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Briten klingen so wunderbar oldschoolig, dass man unweigerlich an Bands wie Deep Purple, Uriah Heep oder Whitesnake denken muss.

>   mehr lesen...




Juliana Koch & Fabian Müller

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.12.2017

Ein Sonderkonzert der „Weingartner Musiktge“ stellt zwei Preisträger des ARD-Musikwettbewerbs 2017 vor.

>   mehr lesen...




Karlsruher Schlosskonzerte

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.12.2017

Auf eine Antwort muss man eine Frage stellen.

>   mehr lesen...




Vokal­ensemble Chorioso & Kons-Bigband

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 03.12.2017

Gemischter Chor und Harfe – eine selten zu hörende Kombination, die aber insbesondere Komponisten des 20. Jahrhunderts fasziniert hat.

>   mehr lesen...




Open Source Guitars

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 03.12.2017

Die Open Source Guitars sind ein etwas spezielles Gitarrenensemble.

>   mehr lesen...