Die Fäden in der Hand

Bühne & Klassik // Artikel vom 20.03.2010

In Gernsbach tanzen die Puppen!

In den zwei Wochen vor Ostern übernehmen traditionell Marionetten, Hand- und Stabpuppen das Regiment und beweisen sich in der nunmehr 22. Auflage der Puppentheaterwoche als Schauspielkünstler, die in puncto Ausdrucksstärke und Unterhaltsamkeit hinter „echten“ Akteuren nicht zurückbleiben.

Das ist beileibe nicht nur etwas für Kinder – auch wenn jene sich von der Maus Frederick, von „Frau Meier, die Amsel“, der turbulenten Reisegeschichte „Olifant fährt Eisenbahn“ oder klassischen Grimm’schen Märchen gut unterhalten sehen –, sondern auch ein Erlebnis für Erwachsene. Als klassischer Bühnenstoff bekannt ist beispielsweise Carlo Goldonis Verwirrspiel um den „Diener zweier Herren“, mit dem die Marionetten des Hohenloher Figurentheaters das Festival am Sa, 20.3. um 20 Uhr eröffnen.

In die Zeit der Artuslegende und Parzivals Suche nach dem heiligen Gral entführt das Karlsruher Figurentheater marotte; das Figurentheater Raphael Mürle aus Pforzheim widmet sich dem Maler Caravaggio, und mit „Kohlhaas“ nach Kleist greift das Figurentheater September aus Mülheim einen weiteren Klassiker auf.

„Rasant“ wird es mit der Parodie auf den Actionfilm „Speed“ als erstem Teil des Doppelprogramms am Do, 25.3.; nach der Pause spaziert dann Rotkäppchen in einem Krimi mit Jäger durch die Landschaft. Und zum Abschluss kommt am Sa, 27.3., 20 Uhr, der „Struwwelpeter unzensiert“ – unter 16 kein Einlass! -bes


20.-27.3., Stadthalle Gernsbach, Badener Straße

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Atze Schröder

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 24.02.2018

Getönte Brille, Lockenhelm und der Ellbogen baumelt lässig aus dem Cabriofenster – so gechillt nimmt Atze Schröder Fahrt auf für sein neues Programm.

>   mehr lesen...




Ariane & Roxana

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.02.2018

Zwei junge Frauen treffen sich zuerst in Berlin und jetzt auf der Tollhaus-Bühne.

>   mehr lesen...




Heinz Becker

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.02.2018

Nein, die Geschichte in ihrer Gesamtheit sollte sich bitte nicht wiederholen.

>   mehr lesen...




Die Welle

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.02.2018

Ein Geschichtslehrer nimmt mit seiner Klasse den Holocaust durch.

>   mehr lesen...




Tangata

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.02.2018

Ein bewegender und bewegter Abend verspricht „Tangata – Tango für Kopf und Beine“ zu werden.

>   mehr lesen...




Umbo

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 17.02.2018

Sein halbes Leben hat sich der Kärntner Bass-Mann in den Dienst von Künstlern wie Paul Young, Midge Ure, Laith Al-Deen, Nik Kershaw, Wolfgang Niedecken, Thomas D, Rea Garvey oder Christina Stürmer gestellt.

>   mehr lesen...




Das Neue Hoftheater mit Biss

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.02.2018

Zweimal schlägt Dracula noch seine Eckzähne in Halsschlagadern, lässt die Zuschauer erschaudern – ob vor Grusel oder vor unverhohlener Erotik – und entführt in eine fremde Welt (Fr+Sa, 16.+17.2., 20 Uhr).

>   mehr lesen...




Herztrittmacher

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.02.2018

Für sie ist es die große Liebe – für ihn aber nur „Freundschaft plus“.

>   mehr lesen...




41. Händel-Festspiele

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.02.2018

Mit der Neuinszenierung von „Alcina“ besinnen sich die „Händel-Festspiele“ auf ihre Wurzeln.

>   mehr lesen...