Die Fäden in der Hand

Bühne & Klassik // Artikel vom 20.03.2010

In Gernsbach tanzen die Puppen!

In den zwei Wochen vor Ostern übernehmen traditionell Marionetten, Hand- und Stabpuppen das Regiment und beweisen sich in der nunmehr 22. Auflage der Puppentheaterwoche als Schauspielkünstler, die in puncto Ausdrucksstärke und Unterhaltsamkeit hinter „echten“ Akteuren nicht zurückbleiben.

Das ist beileibe nicht nur etwas für Kinder – auch wenn jene sich von der Maus Frederick, von „Frau Meier, die Amsel“, der turbulenten Reisegeschichte „Olifant fährt Eisenbahn“ oder klassischen Grimm’schen Märchen gut unterhalten sehen –, sondern auch ein Erlebnis für Erwachsene. Als klassischer Bühnenstoff bekannt ist beispielsweise Carlo Goldonis Verwirrspiel um den „Diener zweier Herren“, mit dem die Marionetten des Hohenloher Figurentheaters das Festival am Sa, 20.3. um 20 Uhr eröffnen.

In die Zeit der Artuslegende und Parzivals Suche nach dem heiligen Gral entführt das Karlsruher Figurentheater marotte; das Figurentheater Raphael Mürle aus Pforzheim widmet sich dem Maler Caravaggio, und mit „Kohlhaas“ nach Kleist greift das Figurentheater September aus Mülheim einen weiteren Klassiker auf.

„Rasant“ wird es mit der Parodie auf den Actionfilm „Speed“ als erstem Teil des Doppelprogramms am Do, 25.3.; nach der Pause spaziert dann Rotkäppchen in einem Krimi mit Jäger durch die Landschaft. Und zum Abschluss kommt am Sa, 27.3., 20 Uhr, der „Struwwelpeter unzensiert“ – unter 16 kein Einlass! -bes


20.-27.3., Stadthalle Gernsbach, Badener Straße

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK BEITRÄGE





Cats

Bühne & Klassik // Artikel vom 29.08.2017

Zu den Musicals mit der längsten Laufzeit überhaupt zählt seit der Uraufführung 1981 Andrew Lloyd Webbers „Cats“.

>   mehr lesen...




Marshall & Alexander

Bühne & Klassik // Artikel vom 22.08.2017

Seit 1997 bilden Bariton Marc Marshall und Tenor Jay Alexander ein badisches Meistersinger-Duo, das seine stilistische Vielfalt auf Open-Air-Bühnen, in Philharmonien und Hallen, aber auch in Kirchen zelebriert.

>   mehr lesen...




Race Horse Company

Bühne & Klassik // Artikel vom 05.08.2017

Zum Abschluss des „Zeltivals“ 2013 begeisterte die Race Horse Company mit dem energetischen und unglaublich komischen „Petit Mal“.

>   mehr lesen...




Bruchsal Klassik-Open Air 2017

Bühne & Klassik // Artikel vom 30.07.2017

„O welche Lust, in freier Luft den Atem leicht zu heben.“

>   mehr lesen...




Sandkorn-Theater

Bühne & Klassik // Artikel vom 28.07.2017

Auch fürs Sandkorn-Theater stehen die Sommerferien an.

>   mehr lesen...




Rain Man

Bühne & Klassik // Artikel vom 24.07.2017

Er ist „Tatort“-Kommissar und einer der populärsten deutschen Schauspieler, kehrt aber immer wieder gerne bei seinem guten Kumpel Bernd Gnann ein.

>   mehr lesen...




Sommerfest von Cantus Juvenum

Bühne & Klassik // Artikel vom 23.07.2017

Cantus Juvenum ist die gemeinsame Singschule der Ev. Stadtkirche und der Christuskirche.

>   mehr lesen...




Klingende Residenz 2017

Bühne & Klassik // Artikel vom 22.07.2017

Nach „Grammy“-Nominierung und einem Auftritt vor den Finanzministern der G20 in Baden-Baden kehrt das Vocalensemble Rastatt mit Dirigent Holger Speck, der auch eine Professur an der Hochschule für Musik Karlsruhe innehat, wieder in seine wunderbare eigentliche Heimat zurück.

>   mehr lesen...