Die Herkuleskeule

Bühne & Klassik // Artikel vom 19.10.2010

„Morgen war’s schöner“, konstatiert Dresdens Kabarett-Theater in seinem Jubiläumsprogramm.

Wolfgang Schaller, Chef und Chef-Autor, zählt zu jenen seltsamen Wesen, die nicht so ganz im Zeitrhythmus ticken.

Mit seinen Texten prägt er seit 40 Jahren die Herkuleskeule, die schon zu DDR-Zeiten für brisantes politisches Kabarett stand und aus den veränderten politischen Gegebenheiten weiterhin unbeirrt Stoff für beste Unterhaltung zieht.

Ist es heute noch besser oder wird es gestern schlechter? Auf jeden Fall gilt: Zu Hause wird’s nicht schöner!

Mi, 20.10., 20.15 Uhr, Sandkorn-Fabriktheater, Karlsruhe
www.sandkorn-theater.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Cinderella

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 03.12.2017

Die Geschichte von Cinderella – wie bei Disney – oder dem Aschenbrödel bei den Gebrüdern Grimm ist ein Klassiker der Weihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Romeo und Julia

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.11.2017

Kenneth MacMillan ist bekannt für seine Ballette, die sich intensiv mit menschlichen Beziehungen befassen und ihre Vorlagen teilweise in der Literatur finden.

>   mehr lesen...




Aufguss

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.11.2017

Die Klostermühle ist ein Fünf-Sterne-Hotel, das gehobene Wellness-Wochenenden für Wohlhabende anbietet.

>   mehr lesen...




Tanz Karlsruhe 17

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.11.2017

Die Alexander Whitley Compagnie im ZKM (17.11.), deren Foto unser Cover im Oktober bildete, ist bereits ausverkauft.

>   mehr lesen...




Cantus Juvenum

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 12.11.2017

Mit dem Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart führt Cantus Juvenum eines der sagenumwobensten Werke der Musikgeschichte auf.

>   mehr lesen...




Staatstheater: 2. Kammerkonzert

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 12.11.2017

Viola Schmitz, Ayu Ideue, Christoph Klein und Ben Groocock sind das Fächerquartett.

>   mehr lesen...




Pio & Petja und der Wolf

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 11.11.2017

Klezmer, jiddische Lieder, französische Musette und Tango von Astor Piazzolla.

>   mehr lesen...