Die Schöne und das Biest

Bühne & Klassik // Artikel vom 21.07.2022

Die Schöne und das Biest Foto: Stefan Malzkorn)

Der mit fünf „Grammys“ sowie zwei „Oscars“ ausgezeichnete Soundtrack des 30. abendfüllenden Zeichentrickfilms der Walt Disney Studios verlangte geradezu nach einer Bühnenfassung!

1994 feierte die Musical-Adaption von „Die Schöne und das Biest“ am Broadway Premiere; seit 2010 inszeniert das Budapester Operetten- und Musicaltheater das französische Volksmärchen um die vom eitlen Muskelprotz Gaston umworbene Außenseiterin Belle und den in ein unansehnliches Scheusal verwandelten gefühlskalten Prinzen, der allein durch die Kraft der Liebe erlöst werden kann, mit über 60 MusikerInnen und Darstellern.

15 Solisten, die in opulent-farbenprächtigen Kostümen und schwebend-leichten Choreografien als sprechende Kerzenleuchter, verzauberte Stehuhren und singende Teekannen in Erscheinung treten, sorgen für betörende zweieinhalb Stunden bester Familienunterhaltung! -pat

Do/Fr/Sa, 21./22./23.7., 19.30 Uhr; Sa, 23.7., 14.30 Uhr; So, 24.7., 13.30 Uhr, Festspielhaus Baden-Baden

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 5.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL