Du bist meine Mutter

Bühne & Klassik // Artikel vom 18.05.2018

Du bist meine Mutter (Foto: Jürgen Schurr)

Als der Niederländer Joop Admiraal 1981 sein Bühnenstück „Du bist meine Mutter“ erstmals aufführte, ahnte er nicht, dass das Werk viele Jahre später enorme Aktualität haben sollte.

Ihm ging es vornehmlich um seine ureigenen persönlichen Erfahrungen mit der Mutter Demenz und/oder Alzheimer. Inzwischen ist das Thema in der Gesellschaft angekommen. Auf großartige Weise führt Admiraal hier den Sohn, der seine Mutter regelmäßig im Heim besucht, und eben den Filius in einer Figur zusammen.

Ein wirklich ergreifendes, gelegentlich auch von kauzigem Humor durchsetztes Bühnenstück für einen betont vielseitigen und flexiblen Schauspieler, der allmählich seine Persönlichkeit und vor allem seine Identität verändert und wechselt. Das Vorbild von „Honig im Kopf“. In beiden Rollen glänzt Sven Djurovic in der Inszenierung von Erik Rastetter. Keine leichte Kost, aber unbedingt sehenswert. -hs

Fr, 18.5.; Sa, 19.5.; So, 20.5.; Sa, 26.5., je 19.30 Uhr, So, 27.5., 18.30 Uhr; Sa, 2.6., 20.30 Uhr; So, 3.6., 18.30 Uhr; Sa, 9.6., 19.30 Uhr; So, 10.6., 18.30 Uhr, Das Sandkorn, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Theater Baden-Baden

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 02.09.2018

Was bleibt von einem Menschenleben übrig?

>   mehr lesen...




Marshall & Alexander

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.08.2018

Nach den Ötigheimer Jubiläumskonzerten zum 20-jährigen Bestehen des Sängerduos gehen Marc Marshall und Jay Alexander diesmal auf „Große musikalische Weltreise“.

>   mehr lesen...




Heidelberger Schlossfestspiele 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

Die hochkarätigen Ensembles des Theaters und Orchesters Heidelberg und eine nahezu unschlagbare gute Spielstätte machen die „Schlossfestspiele“ zu einem der absoluten Highlights im Reigen der deutschen Theater-Open-Airs.

>   mehr lesen...




Kammertheater

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

„Show Must Go On“ - Freddy Mercury wusste es schon lange.

>   mehr lesen...




Das neue Stück: Ulrike Syha – „Drift“

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

An Filme von David Lynch erinnert „Drift“ von Ulrike Syha in der auslösenden Beklemmung.

>   mehr lesen...




HfM: Sinfonisches Konzert

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Um Bizet dreht sich alles beim Sommerkonzert des Schulmusik-Orchesters.

>   mehr lesen...


Staatstheater: 8. Sinfoniekonzert

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Der Tod von Richard Wagner 1883 ging Anton Bruckner sehr nahe.

>   mehr lesen...




Choreographen stellen sich vor

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Birgit Keil prägt das Ballett in der Fächerstadt seit 15 Jahren.

>   mehr lesen...




13. Karlsruher Nacht der Chöre

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 13.07.2018

Karlsruhe hat eine reichhaltige Chorlandschaft.

>   mehr lesen...