Ein Kessel Puppen-Buntes

Bühne & Klassik // Artikel vom 13.04.2008

Vier Tage Festival bietet die marotte vom 17. bis 20. April mit der dritten Auflage der "marottinale", in der sieben Vorstellungen über die Bühne gehen.

Der Schwerpunkt liegt auf Ensembles aus Berlin, einem – aus historischen Gründen – Eldorado für Puppenspieler aller Arten; mit dabei ist aber auch die Grande Dame des Figurenspiels aus der Schweiz, Margrit Gysin. Der Kessel Puppen-Buntes bietet sehenswerte Produktionen für Kinder ab drei Jahren, von "Rotbällchen" bis "Hase und Igel" und Abendprogramme für Erwachsene, die auch eine sinnvolle Ergänzung zum laufenden Spielplan der marotte leisten.

Den Auftakt macht am 17.4., 20 Uhr, Lutz Grossmann mit einer Satire auf die angestaubten Kasperlstücke. Außerdem im Abendspielplan: "Ein Sommernachtstraum" (Shakespeare/Zitadelle, Berlin, 18.4., 20 Uhr) und "Zinnober", eine Revue nach E.T.A. Hofmann und R. Gernhardt (Rank/Geist, Berlin, 19.4.). Dass vier Tage lang alle Arten von Puppen und Figuren "tanzen" werden, ist allemal sicher. Rechtzeitige Kartenreservierung aus Qualitätsgründen empfohlen. -hs

Do, 17.4. bis So, 20.4., marotte, Kaiserallee 11
www.marotte-figurentheater.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Cinderella

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 03.12.2017

Die Geschichte von Cinderella – wie bei Disney – oder dem Aschenbrödel bei den Gebrüdern Grimm ist ein Klassiker der Weihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Abdelkarim

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.11.2017

Sein erstes Soloprogramm „Zwischen Ghetto und Germanen“ war vielerorts ausverkauft und wurde von der Presse mit Lobeshymnen überhäuft.

>   mehr lesen...




ARD Hörspieltage 2017

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.11.2017

Klängen lauschen, Geschichten verfolgen, in fremde akustische Welten eintauchen – das geht bei den „ARD Hörspieltagen“.

>   mehr lesen...




Tanz Karlsruhe 17

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.11.2017

Ins 21. Jahr geht der von Tempel und Tanztribüne auf mittlerweile vier Bühnen verteilte „Tanz Karlsruhe“ – eine Einmaligkeit unter Deutschlands Tanzfestivals!

>   mehr lesen...




Tanz Karlsruhe 17

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.11.2017

Ins 21. Jahr geht der von Tempel und Tanztribüne auf mittlerweile vier Bühnen verteilte „Tanz Karlsruhe“ – eine Einmaligkeit unter Deutschlands Tanzfestivals!

>   mehr lesen...




Max Raabe & Palast Orchester

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 20.10.2017

„Das hat mir noch gefehlt“, der Name der 2017er-Show von Max Raabe, verweist auf zwei Hintergründe.

>   mehr lesen...




Karlsruher Schlosskonzerte

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.10.2017

Deborah Strauss und Jeff Warschauer sammeln seit den 1980er Jahren jiddische und hebräische Musik.

>   mehr lesen...




Das Büro

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.10.2017

Ein neues Büro steht im Foyer des Staatstheaters.

>   mehr lesen...