Elvis – Tribute To The King Of Rock’n’Roll

Bühne & Klassik // Artikel vom 03.02.2023

Nils Strassburg (Foto: Nico Deeg)

Heiße Rhythmen, Graceland, Hüftschwung, Tragik und Glamour.

Lust auf eine Reise durch Elvis’ Leben mit viel Pomade und noch mehr Musik? Vom armen Jungen zum King Of Rock’n’Roll, mit einer lasziven Bewegung zum Inbegriff von sexy und jugendgefährdend, Bad Nauheim, Priscilla, Las Vegas – an allen wichtigen Stationen im Leben des Elvis Aaron Presley wird mit seinen größten Hits Halt gemacht.

In der neuesten Tributeshow von Alt-Intendant Ingmar Otto schlüpfen gleich drei Darsteller in die Rolle des Elvis, darunter der offiziell beste deutsche Elvis-Interpret Nils Strassburg. Mit Livemusik (Musikalische Leitung: Mark Hernadi), Regie führt Christine Gnann, das Bühnenbild stammt von Manuel Kolip. -rw

Premiere: Fr, 3.2., 19.30 Uhr; bis 12.3., Kammertheater, K1, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 5?

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL