En Suite – Allein mit Audrey Hepburn

Bühne & Klassik // Artikel vom 20.07.2018

En Suite – Allein mit Audrey Hepburn

Jeder kennt sie, jeder liebt sie, „Frühstück bei Tiffany“ machte sie unsterblich: Audrey Hepburn.

Die Tänzerin, Schauspielerin und spätere Unicef-Botschafterin hatte Filmpartner wie Humphrey Bogart, Gregory Peck, Cary Grant oder Sean Connery und arbeitete mit Regie-Größen wie Billy Wilder, John Huston und bei ihrem letzten Film auch mit Steven Spielberg. Sigrid Behrens Stück „En Suite - Allein mit Audrey Hepburn“ gibt Einblicke in das Leben der Filmikone. Unter der Regie von Birgit Voigt bringt Daniela Michel als Audrey das Seelenleben der berühmten Frau auf die Bühne. -rw

Gastspielpremiere: Fr, 20.7., 19.30 Uhr; Sa, 21.7., 19.30 Uhr; So, 22.7., 18.30 Uhr, Das Sandkorn, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 13.01.2019

Am 13.1.1719 eröffnete das Hoftheater im Karlsruher Schloss.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 12.12.2018

Zwei Familien auf zwei Balkonen am Weihnachtstag: ein einziges Chaos!





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 09.12.2018

Schostakowitsch, Tschaikowski und mit dem Rimsky-Korsakov-Konservatorium die älteste Musikhochschule Russlands.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 09.12.2018

Ursprünglich wurde Bachs Weihnachtsoratorium über die Weihnachtstage sowie die Feiertage um Neujahr gespielt und bestand aus sechs einzelnen Kantaten, jede je für einen Feiertag.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.12.2018

Die Klarinettistin Sharon Kam zeigt, wie nahe sich Klassik und Jazz kommen können.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 06.12.2018

Opern- und Oratoriensänger, Dirigent, Pädagoge – Christoph Prégardien hat viele Seiten.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 06.12.2018

Als tragikomisches Pasticcio hat Thorsten Morawietz (Libretto und Regie) die „Lange Fahrt der Bertha Benz“ für die „Schlosskonzerte“ inszeniert.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 05.12.2018

Am Mi, 28.11. gastiert das Akkordeon-Duo Ad libitum aus Krasnodar und spielt Bearbeitungen für seine Besetzung (Bach, Brahms, Mussorgski) sowie Originalkompositionen (Gubaidulina) und natürlich Tango (Piazzolla, Nononen).





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 02.12.2018

Die nicht zuletzt der Verfilmung mit John Travolta und Olivia Newton-John wegen Kult gewordene Highschool-Lovestory zwischen dem coolen Danny und der schüchternen Sandy feiert dieses Jahr 40. Leinwand- und 45. Bühnenjubiläum.