Enissa Amani

Bühne & Klassik // Artikel vom 11.05.2018

Enissa Amani (Foto: Parham Farajollahi)

Die Supertussi jettet mit neuem Programm durch die Welt.

Enissa Amani verspricht in „Mainblick“ ihren Ein- und Ausblick auf die Welt. Man mutmaßt, dass manche ihre Comedy nur anschauen, um Enissa selbst anschmachten zu können – aber denen entgeht das Beste.

Denn die im Iran geborene Deutsch-Perserin ist beileibe nicht nur sexy, sondern dazu auch auf intelligente Weise witzig, und mit ihrem perfektionierten Ghetto-Sprech nimmt sie jedem Dummschwätzer den Wind aus den Segeln. Wer hingehen möchte, sollte sich ranhalten – die frühen Frühlingsshows sind schon längst ausverkauft!

INKA verlost 3 x 2 Tickets. Teilnahme per E-Mail bis Mi, 17.4. an verlosung@inka-magazin.de unterm Stichwort „Mainblick“.

Fr, 11.5., 20 Uhr, Badnerlandhalle, Karlsruhe
www.s-promotion.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 14.02.2019

„Männer sind anders. Frauen auch!“, wissen Thomas Hänsel und Friederike Krahl.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 17.01.2019

Sein Name steht für „Magie - mit Stil Charme und Methode“.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 13.01.2019

Am 13.1.1719 eröffnete das Hoftheater im Karlsruher Schloss.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 09.01.2019

Kabarettist ist er zwar nicht, der Herr Kaminer, aber Bestseller-Autor.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 04.01.2019

Um den Jahreswechsel herum wird traditionell rekapituliert, was so geschehen ist.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.12.2018

Füchsin Schlaukopf und ihr Partner Fuchs stehen bei Leos Janacek für das Paar aus einer Revolutionskommissarin und einem Kleinbürger.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.12.2018

Für das erste Konzert des Kammerchores unter seiner Leitung hat sich Peter Gortner, der neue Kantor an der Christuskirche, natürlich etwas ganz Besonderes ausgedacht.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.12.2018

Im Wartezimmer eines Psychologen treffen sechs Patienten aufeinander, jeder mit seiner eigenen Macke.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.12.2018

Vom biederen Hausmann zum charming Liebhaber, von der dominanten Schwiegermama zur Hochschwangeren.