Enissa Amani

Bühne & Klassik // Artikel vom 11.05.2018

Enissa Amani (Foto: Parham Farajollahi)

Die Supertussi jettet mit neuem Programm durch die Welt.

Enissa Amani verspricht in „Mainblick“ ihren Ein- und Ausblick auf die Welt. Man mutmaßt, dass manche ihre Comedy nur anschauen, um Enissa selbst anschmachten zu können – aber denen entgeht das Beste.

Denn die im Iran geborene Deutsch-Perserin ist beileibe nicht nur sexy, sondern dazu auch auf intelligente Weise witzig, und mit ihrem perfektionierten Ghetto-Sprech nimmt sie jedem Dummschwätzer den Wind aus den Segeln. Wer hingehen möchte, sollte sich ranhalten – die frühen Frühlingsshows sind schon längst ausverkauft!

INKA verlost 3 x 2 Tickets. Teilnahme per E-Mail bis Mi, 17.4. an verlosung@inka-magazin.de unterm Stichwort „Mainblick“.

Fr, 11.5., 20 Uhr, Badnerlandhalle, Karlsruhe
www.s-promotion.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.11.2018

Zum 22. Mal präsentiert das Kulturzentrum Tempel zeitgenössischen Tanz in all seinen Ausdrucksformen.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 26.10.2018

Panzer-Paule ist der „Glücksritter“ und vom Pech verfolgt.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.09.2018

Für fünf Tage wird das Tollhaus im September wieder zum „Atoll“-Haus, denn das dritte Festival für zeitgenössischen Zirkus steht an.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.09.2018

Der Ring der Großmutter, das struppig geliebte Kuscheltier, die hundertmal aufgefädelte Musikkassette eines Verflossenen, das Tattoo aus den 90ern, die ersten selbstgekauften Sneakers, die sooo cool waren...





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.09.2018

Kinder singen für Kinder.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.09.2018

Geteilte Freude ist doppelte Freude, geteilter Tanz ist genau dasselbe.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.09.2018

Jochen Malmsheimer arbeitet gerne mit Sprachbausteinen und ist ebenso scharfsinnig wie unterhaltsam.