Ensemble Music For A While

Bühne & Klassik // Artikel vom 10.12.2023

„Gaudeamus omnes“ mit Werken von Caspar Othmayr, Heinrich Schütz und Händel präsentiert das Ensemble Music For A While am zweiten Advent.

Das Ensemble wurde 1999 von Ulrike Mauerhofer (Blockflöte), Irene Müller-Glasewald (Cembalo/Orgel) und Sabine Kreutzberger (Viola da Gamba) gegründet, alle Dozentinnen an der HfM. Die Schwerpunkte ihrer Konzerte sind selten gehörte Kammermusik, programmatisch zusammengestellt mit Kantaten, Arien und Texten des 17. und 18. Jh. sowie zeitgenössische Musik. Solistin ist Antonia Bourvé (Sopran). -rw

So, 10.12., 18 Uhr, Christuskirche, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 4.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL