Es war die Lerche

Bühne & Klassik // Artikel vom 19.03.2012

Man stelle sich vor, das größte Liebespaar aller Zeiten hätte sein tragisches Ende überlebt...

Und Shakespeare seiner herzerweichenden Tragödie Romeo und Julia ein hollywoodreifes Happy End verpasst: Romeos Gift wäre wirkungslos gewesen und/oder Julia zwei Sekunden früher aus ihrem Scheintod erwacht - die beiden würden auch nach fast 30 Ehejahren auf Wolke sieben schweben.

Ephraim Kishon hat Shakespeares Tragödie weitergedacht und aus dem süß-schwülstigen Ideal so vielerPubertätsgenerationen die rabenschwarze, beißend-ironische Komödie „Es war die Lerche!“ entwickelt.

Darin hat Romeo wie alle Italiener über 40 einen respektablen Bauch angesetzt und Julias Zeiten als schönsten Frau Veronas sind auch schon längst mehr Dichtung als Wahrheit. Ihre gemeinsame Tochter Lucrezia ist eine ausgeflippte, vollpubertäre Hippie-Flower-Power-Göre, permanente Geldsorgen trüben zusätzlich das einstige Glück und gipfeln bei Bernhard Wendels Inszenierung in grotesken und urkomischen Szenen einer Ehe. -pat

Premiere: Fr, 23.3., 20 Uhr, weitere Termine: 24./25./30./31.3./1.4., Exil Theater, Bruchsal
www.exiltheater.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Atze Schröder

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 24.02.2018

Getönte Brille, Lockenhelm und der Ellbogen baumelt lässig aus dem Cabriofenster – so gechillt nimmt Atze Schröder Fahrt auf für sein neues Programm.

>   mehr lesen...




Der kleine Prinz & Helge Schneider

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 25.12.2017

Mit ihrer Gefühlsdichte fügt sich die Geschichte vom „Kleinen Prinzen“ ideal in die Weihnachtszeit ein.

>   mehr lesen...




Vasily Bystrov

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.12.2017

Der junge russische Cellist Vasily Bystrov war der Favorit der Jury beim diesjährigen Wettbewerb des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD), der sich an ausländische Studierende und 2017 explizit an Streicher richtete.

>   mehr lesen...




Tape Face, Lisa Eckhart & Sven Kemmler

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.12.2017

Reim-Inszenierungen auf hohem sprachlichen Niveau.

>   mehr lesen...




Junges Staatstheater

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.12.2017

Sind nervige Eltern und anstrengende Geschwister wirklich so schlimm, wenn es anderswo Kinder gibt, die keine Familie haben? Was bedeutet Familie überhaupt für uns?

>   mehr lesen...




Der Diener zweier Herren & Alte Schachteln

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.12.2017

Niemand kann zwei Herren dienen? Oh doch. Truffaldino kann!

>   mehr lesen...




Schöne Bescherung

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.12.2017

Statt den gelben Engeln kommen drei benebelte Könige an der Unfallstelle von Lucy, Ludger und ihrer Mitfahrgelegenheit vorbei.

>   mehr lesen...




Die lustigen Nibelungen

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 14.12.2017

König Gunther von Burgund lädt Königin Brünhilde von Isenland zum Zweikampf.

>   mehr lesen...




Eddie Gauntt & Friends

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 10.12.2017

Opernsänger Eddie Gauntt lädt mit dem Singer/Songwriter Johannes Falk einen zunächst ungleich scheinenden Freund ein.

>   mehr lesen...