Ettlinger Schlosskonzerte

Bühne & Klassik // Artikel vom 14.10.2011

Eine Konzertreihe für alle Sinne.

Erstmals werden in Ettlingen Musik und Literatur in besonderer Form vereint. Neben renommierten Musikern sind auch aus dem SWR bekannte Sprecher und Schauspieler mit von der Partie.

Den Auftakt macht das Ohr: Lauschen lohnt beim Quartetto di Cremona (Foto), das Streichquartette von Boccherini, Schostakowitsch und Beethoven interpretiert, akzentuiert wird mit buchstäblich hörenswerten Texten (Fr, 14.10., 20 Uhr).

Geschmackvoll geht’s beim nächsten Termin zu: Geigerin Hélène Schmitt kredenzt ein barockes Klangmenü mit Werken von Bonporti, Bach und anderen. Die treffenden Worte werden auch hier gleich mitserviert (So, 21.1., 18 Uhr). Ob Rihms „Fremde Szenen III“ oder Schumanns Fantasiestücke op. 73 – das Klaviertrio Christine Busch, Conradin Brotbek und Cornelis Witthoefft präsentiert sich scharfsichtig.

Sprecherin Isabelle Demey übrigens auch (So, 19.2., 18 Uhr). Dorothee Mields, Hille Perl und Lee Santana setzen ihre musikalische Duftnote mit italienischen Madrigalen und Kantaten sowie Liedern aus England – Alte Musik mit neuem Schwung und literarischen Nuancen (So, 4.3., 18 Uhr). Zum Abschluss tastet sich der junge Pianist Herbert Schuch an den Klavierolymp heran: Von Liszt bis Schönberg reicht sein Solo-Konzert, das von Andrea Wolf erweitert wird (So, 15.4., 18 Uhr). -er

Schloss, Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK BEITRÄGE





Cats

Bühne & Klassik // Artikel vom 29.08.2017

Zu den Musicals mit der längsten Laufzeit überhaupt zählt seit der Uraufführung 1981 Andrew Lloyd Webbers „Cats“.

>   mehr lesen...




Marshall & Alexander

Bühne & Klassik // Artikel vom 22.08.2017

Seit 1997 bilden Bariton Marc Marshall und Tenor Jay Alexander ein badisches Meistersinger-Duo, das seine stilistische Vielfalt auf Open-Air-Bühnen, in Philharmonien und Hallen, aber auch in Kirchen zelebriert.

>   mehr lesen...




Hochzeitsnacht in der Rue Morgue

Bühne & Klassik // Artikel vom 19.08.2017

Im vergangenen Sommer stand das geheimnisvolle Haus in der Rue Morgue zum Verkauf, in dieser Saison begegnet man ihm wieder.

>   mehr lesen...




Race Horse Company

Bühne & Klassik // Artikel vom 05.08.2017

Zum Abschluss des „Zeltivals“ 2013 begeisterte die Race Horse Company mit dem energetischen und unglaublich komischen „Petit Mal“.

>   mehr lesen...




Bruchsal Klassik-Open Air 2017

Bühne & Klassik // Artikel vom 30.07.2017

„O welche Lust, in freier Luft den Atem leicht zu heben.“

>   mehr lesen...




Sandkorn-Theater

Bühne & Klassik // Artikel vom 28.07.2017

Auch fürs Sandkorn-Theater stehen die Sommerferien an.

>   mehr lesen...




Rain Man

Bühne & Klassik // Artikel vom 24.07.2017

Er ist „Tatort“-Kommissar und einer der populärsten deutschen Schauspieler, kehrt aber immer wieder gerne bei seinem guten Kumpel Bernd Gnann ein.

>   mehr lesen...




Sommerfest von Cantus Juvenum

Bühne & Klassik // Artikel vom 23.07.2017

Cantus Juvenum ist die gemeinsame Singschule der Ev. Stadtkirche und der Christuskirche.

>   mehr lesen...