Fame – Das Musical

Bühne & Klassik // Artikel vom 05.04.2024

Iris Limbarth (Foto: Britta Fitzner)

Der frisch an der High School of Performancing Arts aufgenommenen multikulturell-diversen Truppe giert’s nach ewigem Ruhm.

Basierend auf dem Film von Alan Parker und der US-Fernsehserie folgt „Fame – Das Musical“ dem Leben der sechs angehenden BühnenkünstlerInnen. Steve Margoshes hat dazu mitreißende Musik komponiert, die zurück ins New York der 80er versetzt. Die auf Deutsch gesungene Produktion mit vielen Tanzeinlagen bedient sich für ihre Hits wie den Titelsong, „I Want To Make Magic“, „Dancin’ On The Sidewalk“ oder „Bring On Tomorrow“ den frühen Formen des Hip-Hops, Raps und Latin-Pops.

Inszenierung und Choreografie: Iris Limbarth, ehemalige Tänzerin und eine der bekanntesten Musicalspezialistinnen Deutschlands, die für ihre Regiearbeit schon mehrfach ausgezeichnet wurde, darunter 2022 mit dem renommierten „Deutschen Musical Theater Preis“. -pat

Fr, 5.+12.4./Sa, 27.4., 19.30 Uhr; Mi, 17.4., 20 Uhr, Theater Pforzheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 8?

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL