Festival d’été 2015

Bühne & Klassik // Artikel vom 20.06.2015

Der Name ändert sich, das bewährte Konzept bleibt.

Aus der „Fête de la Musique“ in Bühl wird das „Festival d’été“. Und wie schon in den vergangenen zwei Jahren unter altem Namen dreht sich auch diesmal wieder alles um die Musik. Acht Bühnen verteilen sich über die Stadt, und ganze 37 Ensembles, Bands, Orchester, Chöre oder Einzelkünstler wechseln sich auf ihnen ab, singen und spielen Rock und Pop, Folk und Chansons, Operetten- und Filmmusik, Jazz und Big-Band-Sounds.

Ob die frühen Festivalbesucher ab 11 Uhr lieber die Lieder der „Kinder des Monsieur Mathieu“ hören, Tango und Musette mit „Pirol“ oder aber Crossover-Hip-Hop mit „Last Man Standing“ – gewechselt werden muss dafür nur der Ort. Den Rest des Tages geht es genauso bunt gemischt weiter, bis man sich abends achtteilen müsste, um alles zu hören: die BlueJamBand, All About Jazz oder The Kitchen Project, Covers der RoadKinx oder von „Give me 5ive“, Balkan-Klänge von der „tangopackung“, Country und Bluegrass mit „The Groggy Few“ oder Blues vom Akustik-Duo Brotherhood... -bes

Sa, 20.6., 11-23 Uhr, Bühl

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Atze Schröder

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 24.02.2018

Getönte Brille, Lockenhelm und der Ellbogen baumelt lässig aus dem Cabriofenster – so gechillt nimmt Atze Schröder Fahrt auf für sein neues Programm.

>   mehr lesen...




41. Händel-Festspiele

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.02.2018

Mit der Neuinszenierung von „Alcina“ besinnen sich die „Händel-Festspiele“ auf ihre Wurzeln.

>   mehr lesen...




Bruchsaler Neujahrskonzert 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.01.2018

Zum 14. Mal lädt die Stadt Bruchsal im Januar zum Neujahrskonzert.

>   mehr lesen...




Geschichten gegen die Angst

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.01.2018

Lutz Großmann hat eine ganz besondere Kommode – eine Angstkommode.

>   mehr lesen...




Simon Boccanegra

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 20.01.2018

Sind Macht und Liebe vereinbar? Der Doge von Genua, Simon Boccanegra, kann ein trauriges Lied davon singen.

>   mehr lesen...




Jugenddämmmerung

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 20.01.2018

Matthias Ningel kokettiert mit seiner Jugend.

>   mehr lesen...




Kabarett im Jubez

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 20.01.2018

Wortwaffengewaltig feuert Sascha Korf „Aus der Hüfte, fertig, los!“ (Fr, 26.1.) bei seiner fünften Bühnenshow.

>   mehr lesen...


Die Fledermaus

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.01.2018

Mit der „Fledermaus“ hat Johann Strauß (der Jüngere) 1874 einen Operetten-Hit gelandet.

>   mehr lesen...




The Blues Brothers

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.01.2018

Eigentlich als kurzer Fernseh-Sketch gedacht, wurde aus der Story der „Blues Brothers“ ein Kino-Hit.

>   mehr lesen...