Fête le Printemps 2015

Bühne & Klassik // Artikel vom 17.03.2015

Colmar feiert den Frühling!

Den Frühlingsbeginn begrüßt Colmar wie in jedem Jahr feierlich mit seinem Musik- und Kulturfestival „Fête le Printemps“. Neben Ostermärkten auf dem Place des Dominicains und dem Place de l’Ancienne Douane sowie Verkaufsausstellungen stehen 14 Klassik- und Jazz-Konzerte auf dem Programm.

Im Salle des Catherinettes kommt es jeweils ab 20.30 Uhr zu spannenden musikalischen Begegnungen: Das Trio um Jazz-Gitarrist Mike Reinhardt trifft auf Violinist Didier Lockwood (Di, 7.4.); Bariton Laurent Naouri tut sich mit Pianist Manuel Rocheman (Do, 9.4.) zusammen; Mundharmonika-Spieler Olivier Ker Ourio bildet mit Sylvain Luc, Jérôme Regard und André Ceccarelli das Springtime Quartett (Sa, 11.4.); Baptiste Trotignon begleitet die Brasilianerin Mônica Passos (Fr, 17.4.) am Klavier und Akkordeonist Marcel Loeffler swingt mit André Minvielle, Juanjo Mosalini und Renzo Ruggieri (So, 19.4.). Außerdem dabei: das Budapest Gypsy Orchestra (Mi, 15.4.) sowie Yom & Wang Li (Mo, 13.4.), ein Duo, das mit chinesischer Maultrommel und Kürbisflöte aufwartet.

Klassik erklingt bei den „Nachtmusik“-Konzerten, die namhafte Ensembles wie auch junge Künstler präsentieren: Aus Toulouse kommen das Ensemble Les Sacqueboutiers (Di, 14.4., 20.30 Uhr, Salle des Catherinettes) und das Mozart Orchester (6./8./10.4., 20.30 Uhr). Ebenfalls in der Eglise Saint Matthieu: das Königliche Kammerorchester von Wallonien (Do+Sa, 16.+18.4., 20.30 Uhr) sowie das Blechblas-Ensemble und das Orchester des Colmarer Konservatoriums (So, 12.4., 17 Uhr). -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK BEITRÄGE





Cats

Bühne & Klassik // Artikel vom 29.08.2017

Zu den Musicals mit der längsten Laufzeit überhaupt zählt seit der Uraufführung 1981 Andrew Lloyd Webbers „Cats“.

>   mehr lesen...




Marshall & Alexander

Bühne & Klassik // Artikel vom 22.08.2017

Seit 1997 bilden Bariton Marc Marshall und Tenor Jay Alexander ein badisches Meistersinger-Duo, das seine stilistische Vielfalt auf Open-Air-Bühnen, in Philharmonien und Hallen, aber auch in Kirchen zelebriert.

>   mehr lesen...




Race Horse Company

Bühne & Klassik // Artikel vom 05.08.2017

Zum Abschluss des „Zeltivals“ 2013 begeisterte die Race Horse Company mit dem energetischen und unglaublich komischen „Petit Mal“.

>   mehr lesen...




Bruchsal Klassik-Open Air 2017

Bühne & Klassik // Artikel vom 30.07.2017

„O welche Lust, in freier Luft den Atem leicht zu heben.“

>   mehr lesen...




Sandkorn-Theater

Bühne & Klassik // Artikel vom 28.07.2017

Auch fürs Sandkorn-Theater stehen die Sommerferien an.

>   mehr lesen...




Rain Man

Bühne & Klassik // Artikel vom 24.07.2017

Er ist „Tatort“-Kommissar und einer der populärsten deutschen Schauspieler, kehrt aber immer wieder gerne bei seinem guten Kumpel Bernd Gnann ein.

>   mehr lesen...




Sommerfest von Cantus Juvenum

Bühne & Klassik // Artikel vom 23.07.2017

Cantus Juvenum ist die gemeinsame Singschule der Ev. Stadtkirche und der Christuskirche.

>   mehr lesen...




Klingende Residenz 2017

Bühne & Klassik // Artikel vom 22.07.2017

Nach „Grammy“-Nominierung und einem Auftritt vor den Finanzministern der G20 in Baden-Baden kehrt das Vocalensemble Rastatt mit Dirigent Holger Speck, der auch eine Professur an der Hochschule für Musik Karlsruhe innehat, wieder in seine wunderbare eigentliche Heimat zurück.

>   mehr lesen...