Fit fürs Abi in 5 Tagen 2016

Bühne & Klassik // Artikel vom 15.02.2016

Dass die Abivorbereitung durchaus ihre unterhaltsamen Seiten haben kann, zeigt vom 15. bis zum 19.2. das siebte Sternchenthemen-Festival des Theaters Baden-Baden.

Was die Schüler auf und neben der Bühne erwartet, hat Theaterpädagogin Virginie Bousquet INKA-Redakteur Patrick Wurster erzählt.

INKA: Warum hat Baden-Baden 2010 den Stoffen des Deutsch-Abiturs als erstes Theater ein eigenes Festival gewidmet?
Virginie Bousquet: Theater und Schule kooperieren häufig miteinander, sind sozusagen schon fast traditionelle Partner. Das Theater Baden-Baden hatte zwar bereits damals eine Kinder- und Jugendtheatersparte, es gab allerdings kein spezielles Angebot für Abiturienten. Da stets auch ein Drama prüfungsrelevant ist, hatten wir die Idee, die Sternchenthemen im Rahmen eines Festivals auf die Bühne zu bringen.

INKA: Welchen Mehrwert sehen Sie als betreuende Theaterpädagogin in dem Festival und was erwartet die Lehrer und Schüler?
Bousquet: Der große Vorzug des Festivals ist die intensive Auseinandersetzung mit den Abiturthemen. Das ganze Haus widmet sich an diesen fünf Tagen ausschließlich „Dantons Tod“, „Agnes“ und „Homo faber“ – und den Abiturienten, die dadurch z.B. erfahren, wie ein Roman für die Bühne dramatisiert wird. Das Festival bringt die Schüler und das Theater in einen Austausch über Literatur und ihre ästhetischen Umsetzungen. So ermöglicht „Fit fürs Abi“ nochmals ganz neue Sichtweisen.

INKA: Neben den Inszenierungen der drei Sternchenthemen sollen das aktive Erleben und der Spaß im Vordergrund stehen. Wie wird der Stoff dafür außerhalb der Bühne aufbereitet?
Bousquet: Literaturexperten halten Vorträge, in der Festivallounge kann man an der „hörBar“ Einführungen zu den Stücken lauschen oder beim „Lyrik-Quiz“ sein Gedichtwissen über „Natur und Mensch“ testen. Außerdem besteht die Möglichkeit, nach den Vorstellungen Fragen an Schauspieler und Regisseure zu stellen, und in den Workshops wird mit den Texten aus den Stücken gearbeitet, um einen besseren Zugang zu den Figuren zu finden. Besonderes Highlight ist der „7. Schüler-Poetry-Slam“ (Di, 16.12., 20.30 Uhr), bei dem selbstgeschriebene Texte auf der TIK-Bühne performt werden. Am Nachmittag bietet Moderator und Poetry-Slam-Meister Lars Ruppel einen Workshop (14-17 Uhr) zum Ausprobieren an.

Mo-Fr, 15.-19.2., Theater Baden-Baden

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK BEITRÄGE





Cats

Bühne & Klassik // Artikel vom 29.08.2017

Zu den Musicals mit der längsten Laufzeit überhaupt zählt seit der Uraufführung 1981 Andrew Lloyd Webbers „Cats“.

>   mehr lesen...




Marshall & Alexander

Bühne & Klassik // Artikel vom 22.08.2017

Seit 1997 bilden Bariton Marc Marshall und Tenor Jay Alexander ein badisches Meistersinger-Duo, das seine stilistische Vielfalt auf Open-Air-Bühnen, in Philharmonien und Hallen, aber auch in Kirchen zelebriert.

>   mehr lesen...




Hochzeitsnacht in der Rue Morgue

Bühne & Klassik // Artikel vom 19.08.2017

Im vergangenen Sommer stand das geheimnisvolle Haus in der Rue Morgue zum Verkauf, in dieser Saison begegnet man ihm wieder.

>   mehr lesen...




Race Horse Company

Bühne & Klassik // Artikel vom 05.08.2017

Zum Abschluss des „Zeltivals“ 2013 begeisterte die Race Horse Company mit dem energetischen und unglaublich komischen „Petit Mal“.

>   mehr lesen...




Bruchsal Klassik-Open Air 2017

Bühne & Klassik // Artikel vom 30.07.2017

„O welche Lust, in freier Luft den Atem leicht zu heben.“

>   mehr lesen...




Sandkorn-Theater

Bühne & Klassik // Artikel vom 28.07.2017

Auch fürs Sandkorn-Theater stehen die Sommerferien an.

>   mehr lesen...




Rain Man

Bühne & Klassik // Artikel vom 24.07.2017

Er ist „Tatort“-Kommissar und einer der populärsten deutschen Schauspieler, kehrt aber immer wieder gerne bei seinem guten Kumpel Bernd Gnann ein.

>   mehr lesen...




Sommerfest von Cantus Juvenum

Bühne & Klassik // Artikel vom 23.07.2017

Cantus Juvenum ist die gemeinsame Singschule der Ev. Stadtkirche und der Christuskirche.

>   mehr lesen...