Gautier Capucon & Rudolf Buchbinder

Bühne & Klassik // Artikel vom 05.03.2023

Gautier Capuçon (Foto: Anoush Abrar)

Gautier Capuçon ist der bedeutendste französische Cellist.

Rudolf Buchbinder eine Legende unter den österreichischen Pianisten. Gemeinsam musiziert man Musik aus Paris und Wien, darunter Klassiker wie Beethovens Variationen über „Bei Männern, welche Liebefühlen“ und Faurés „Élégie“. -rw

So, 5.3., 17 Uhr, Festspielhaus Baden-Baden
www.festspielhaus.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 3.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL