Gerhard Polt & Well Brüder aus’m Biermoos

Bühne & Klassik // Artikel vom 21.11.2023

Gerhard Polt & Well Brüder aus’m Biermoos (Foto: Mario Riener)

Nach dem Ende der Biermösl Blosn 2012 haben sich Christoph und Michael mit ihrem Bruder Karl (Guglhupfa) als Well-Brüder aus’m Biermoos neu formiert.

Die drei Sprosse der Großfamilie nehmen in bewährter Biermösl-Tradition das politische Geschehen Bayerns und dem Rest der Welt aufs Korn. Unter Zuhilfenahme unzähliger Instrumente wird der Darm unseres Ministerpräsidenten gespiegelt, die Situation unserer Milchbauern ausgemolken, geschuhplattelt, gejodelt und gestanzelt. Sie decken Heimatverbrechen aller Art auf und blasen denen da oben gehörig den Marsch, ohne dabei die da unten zu verschonen. Oder wie es der Programmtitel formuliert: „Im Abgang nachtragend“.

Mit Gerhard Polt machen die drei Wellbrüder jeden ihrer inzwischen raren Auftritte zu einer Mordsgaudi – fürs Publikum und sich selbst! -pat

Di, 21.11., 20 Uhr, Congress Centrum Pforzheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 4.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL