Goethe Werther Eisermann

Bühne & Klassik // Artikel vom 10.04.2015

Das aus dem Briefroman des jungen Goethe abzulesende Beziehungsmuster ist ein zeitloses.

Werther liebt die ludrige Lotte, doch Lotte liebt Albert. Eineinhalb Jahre bringt er Verehrung und Enttäuschung zu Papier – bis Werther seinem Leiden ein Ende setzt.

Und wenn Schauspieler André Eisermann, bekannt u.a. aus der Titelrolle in Sehrs „Kaspar Hauser“, Vilsmaiers „Schlafes Bruder“ und natürlich „Go Trabi Go“, bei dieser „Spoken Word Performance“ mit dem aus Bruchsal stammenden Pianisten Jakob Vinje und eigens geschriebenen Kompositionen den unglücklich Verliebten auferstehen lässt, erscheint seinem „Werther’s Echte“-lutschenden Publikum der Lebensüberdrüssige leibhaftig! „Reloaded“ sind am Originaltext allein die musikalische und schauspielerische Betonung; doch das genügt, um den Fokus auf die (schon bei Goethe vorhandenen!) Aspekte Suizid und Sterbehilfe zu lenken. -pat

Sa, 11.4., 19.30 Uhr, Badisches Staatstheater Karlsruhe, Kleines Haus; Fr, 10.4., 20 Uhr, Reiss-Engelhorn-Museen – Museum Weltkulturen, Mannheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Cinderella

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 03.12.2017

Die Geschichte von Cinderella – wie bei Disney – oder dem Aschenbrödel bei den Gebrüdern Grimm ist ein Klassiker der Weihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Abdelkarim

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.11.2017

Sein erstes Soloprogramm „Zwischen Ghetto und Germanen“ war vielerorts ausverkauft und wurde von der Presse mit Lobeshymnen überhäuft.

>   mehr lesen...




ARD Hörspieltage 2017

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.11.2017

Klängen lauschen, Geschichten verfolgen, in fremde akustische Welten eintauchen – das geht bei den „ARD Hörspieltagen“.

>   mehr lesen...




Tanz Karlsruhe 17

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.11.2017

Ins 21. Jahr geht der von Tempel und Tanztribüne auf mittlerweile vier Bühnen verteilte „Tanz Karlsruhe“ – eine Einmaligkeit unter Deutschlands Tanzfestivals!

>   mehr lesen...




Tanz Karlsruhe 17

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.11.2017

Ins 21. Jahr geht der von Tempel und Tanztribüne auf mittlerweile vier Bühnen verteilte „Tanz Karlsruhe“ – eine Einmaligkeit unter Deutschlands Tanzfestivals!

>   mehr lesen...


Luther – einer von uns

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.10.2017

Seit März wird in Karlsruhe der wichtigste Kopf der Reformation gefeiert.

>   mehr lesen...




500 Jahre Reformation

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.10.2017

Mit zwei von Johann Sebastian Bachs „Lutherischen Messen“ (g-Moll und F-Dur) feiert die Evangelische Stadtkirche 500 Jahre Reformation.

>   mehr lesen...




Rastetter & Wacker treffen Freunde 2017

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.10.2017

Nach ihren Benefizabenden in den beiden vergangenen Spielzeiten gestaltet das Duo Rastetter & Wacker mit Künstlerfreunden erneut ein kabarettistisches Programm für den guten Zweck.

>   mehr lesen...




Getanzte Geschichten

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.10.2017

Das Ballettstudio Remise serviert schon vor dem Tanz-Festival ein paar feine  kleine Appetit­häppchen aus der Tanz-Küche.

>   mehr lesen...